Korasoft sucht Verstärkung im Consulting

Korasoft sucht aktuell nach Mitarbeitern zur Verstärkung des Consultings für CAFM in SAP
Korasoft sucht aktuell nach Mitarbeitern zur Verstärkung des Consultings für CAFM in SAP

 

CAFM-NEWS – Der CAFM-Hersteller Korasoft sucht Verstärkung im Consulting. Gesucht werden Personen mit Interesse an CAD, BIM und CAFM in SAP, die technisch aufgeschlossen sind, ein gutes Ohr für Kunden haben und das Homeoffice als Arbeitsplatz schätzen.

Wer die Arbeit im Homeoffice mag, gerne in kleinen Teams arbeitet, auch mal jenseits der Landesgrenze tätig sein möchte und sich für das Thema CAFM in SAP begeistern kann, der ist bei Korasoft richtig.

Aktuell sucht Korasoft weitere Consultants für CAFM. Wichtig sind die üblichen IT-Kenntnisse im Rahmen des Consultings. Schön wäre, wenn bereits Erfahrung mit SAP RE-FX, SAP Fiori, CAD, BIM und/oder CAFM vorhanden ist, wobei Korasoft anbietet, die notwendigen Kenntnisse auch im Zuge des Einarbeitung zu vermitteln.

Wichtig sind dem CAFM-Anbieter selbständiges, zielorientiertes, organisiertes, flexibles Arbeiten und dass Bewerbende aufgeschlossen sind für die Anfragen der Kunden.

Als Spezialist für BIM, CAD und CAFM in SAP arbeitet Korasoft international und für größere Kunden. Die CAFM-Lösung von Korasoft ist direkt in SAP integriert und arbeitet on-premise und aus der Cloud, wobei auch Cloud-Services von beispielsweise Autodesk mit eingebunden werden können. Sitz des Unternehmens ist Aichtal bei Stuttgart.

Korasoft bietet neben flexiblen Arbeitszeiten und einer aktuellen IT-Ausstattung für das Homeoffice eine leistungsbezogene Entlohnung, die um ein Prämien-Programm ergänzt ist, das jeden Mitarbeiter am jährlichen Gewinn beteiligt.

Im Web finden sich weitere Informationen zur offenen Stelle als Consultant und auch zum Unternehmen.

Abbildungen: Korasoft



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.