communalFM ergänzt Modul Störung um WebApp

communalFM hat sein Modul Störung überarbeitet und um eine WebApp erweitert
communalFM hat sein Modul Störung überarbeitet und um eine WebApp erweitert

CAFM-NEWS –  Das Karlsruher Softwarehaus communalFM hat sein Modul Störung um die cFM-WebApp ergänzt. Mit der App lassen sich Störungen sowohl on- als auch offline erfassen und fotografisch dokumentieren.

Die cFM-WebApp arbeitet sowohl auf Android als auch auf iOS Geräten. Sie nutzt die bestehenden internen Modul- und Objektberechtigungen des CAFM-Systems, eine separate Einrichtung der App entfällt.

Eine Störung lässt sich mit der App auf zwei Wegen einem Objekt zuordnen: Zum einen kann ein QR-Code am Objekt gescannt werden. Fehlt dieser, bietet die App eine optimierte Objektauswahl an.

Eingesetzt werden kann die cFM-WebApp neben der klassischen Dokumentation von Störungen und Mängeln auch für die Ermittlung von Schadenshistorien der Gebäude und Anlagen, zur Beweislegung in Gewährleistungsfällen, zur Aufzeichnung von Vandalismusschäden und für die Dokumentation von Reinigungskontrollen.

Weitere Informationen gibt es direkt beim Hersteller.



Abbildungen: communalFM



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 3,71 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.