22. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft

Digitalisierung im Immobiliensektor ist ein Thema beim 22. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft von T.A. Cook
Digitalisierung im Immobiliensektor ist ein Thema beim 22. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft von T.A. Cook

CAFM-NEWS – Immobilie, Mensch und Prozess intelligent vernetzt – das ist das Motto des 22. SAP-Forums für die Immobilienwirtschaft, das am 24. und 25. September in Berlin statt findet. Auf dem zweitägigen Kongress von SAP und T.A. Cook werden die wichtigsten Trends und Innovationen im Kontext der fortschreitenden Digitalisierung in der Immobilienbranche vorgestellt. Zu den Themen gehören digitale Gebäudemodelle, innovative Flächenbewirtschaftung, Einsatz von intelligenten Sensoren und künstlicher Intelligenz sowie die Immobilie als hoch technologisierter Wertschöpfungsfaktor. 

Die Themen des 22. SAP-Forums für die Immobilienwirtschaft reichen von der Einführung von SAP Cloud for Real Estate und SAP S/4HANA über digitales Planen, Bauen und Betreiben bis hin zu Intelligent Accounting.

Ob Portallösungen und Mieter-Apps, Visualisierung der Flächen- und Gebäudenutzung oder dynamische Reporting- und Steuerungstools – die neuen Lösungen schaffen innovative Möglichkeiten der Immobilienbewirtschaftung.

Die zahlreichen Referenten des 22. SAP-Forums für die Immobilienwirtschaft rekrutieren sich aus  namhafte Unternehmen und Organisationen, darunter:

  • ABG Frankfurt Holding
  • Allbau
  • Berliner Stadtreinigung
  • Bietigheimer Wohnbau
  • Bundesdruckerei
  • Bundesministerium der Verteidigung
  • Dawonia
  • EnBW Energie
  • E.ON
  • GEBAG
  • Gewobag
  • Flughafen Köln/Bonn
  • Landeshauptstadt München
  • Liegenschaften Stadt Zürich
  • MEAG
  • Nassauische Heimstätte
  • Siemens
  • UBS
  • Vetter Pharma

In den Keynotes, Fachbeiträgen und Live Demos erhalten Teilnehmer Anregungen und Tipps für die  Umsetzung von digitalen Immobilien-Lösungen. Sie erfahren, welche Möglichkeiten das umfassende Lösungsportfolio der SAP bietet, Prozesse weiter zu digitalisieren und den Transformations-Prozess voranzutreiben.

Ein Usability Testing neuer SAP-Software sowie eine begleitende Fachausstellung laden dazu ein, sich von SAP und Partnern aktuelle Lösungen und Services vorstellen zu lassen. Bei spezifischen Fragestellungen helfen Expertengespräche weiter. Zudem haben Interessierte die Möglichkeit, sich am Vormittag des 24. Septembers in halbtägigen Workshops zu Highlight-Themen intensiv auszutauschen. Eine abwechslungsreiche Abendveranstaltung in schönem Ambiente rundet das umfangreiche Programm ab.

Das 22. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft findet am Dienstag, 24., und Mittwoch, 25. September 2019 im Hotel Pullman Berlin Schweizerhof statt. Bis zum 28. Juni sind noch Early-Bird Tickets verfügbar. Anmeldungen sind ab sofort bei T.A. Cook möglich



Abbildungen: T.A. Cook



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.