Verschlagwortet: Digitalisierung

Die neue Lündnedonk 360°-Studie zur Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft gibt interessante Einblicke

Studie zu Digitalisierung der Immobilienwirtschaft erschienen

CAFM-NEWS – Das Beratungshaus Lünendonk hat jetzt seine 360°-Studie zur Digitalisierung der Immobilienwirtschaft 2021 vorgestellt. Kernthemen sind der Status quo bei der Digitalisierung im FM, Zukunftsaufgaben der Branche und Perspektive der Umsetzung, Treiber und Restriktionsfaktoren der...

Die Konferenz Digitales Facility Management 2021 informiert am 8. und 9. September über Strategien, Technologien und Fallbeispiele

Konferenz zu digitalem Facility Management 2021

CAFM-NEWS – Digitales Facility Management 2021 heißt eine Konferenz, die am 8. und 9. September in Frankfurt am Main die Themen BIM und CAFM bewegt. Veranstaltet vom KIT Karlsruher Institut für Technologie und dem...

EBCsoft hilft bei der Digitalisierung von Bestandsdaten

EBCsoft hilft bei der Digitalisierung von Immobilien

CAFM-NEWS – EBCsoft unterstützt seine Anwender jetzt mit Services zur Digitalisierung von Bestandsdaten ihrer Immobilien. Damit will EBCsoft die Vorteile von CAFM-Software leichter nutzbar machen. In Zeiten von Personalmangel und Home-Office gewinnt dabei die...

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 80 für das disruptive Porto eines Standardbriefs als Motivation für das FM

CAFM-Zahl der Woche: 80

CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 80, und zwar für die 80 Cent Porto, die ein Standardbrief bei der Post kostet, auch wenn er ohne Briefmarke frankiert wird. Oder mit einer Briefmarke,...

Gemeinsam mit der Hochschule Harz hat Axians Infoma den Grad der Digitalisierung in einer Studie erhoben

Aktuelle Studie zeigt Stand der Digitalisierung in Kommunen

  CAFM-NEWS – Eine aktuelle Studie der Hochschule Harz in Zusammenarbeit mit Axians Infoma zeigt den aktuellen Stand der Digitalisierung in bundesdeutschen Kommunen. Ein Ergebnis: Trotz massivem Bedarfs und Innovationsdrucks stehen die meisten Kommunen...

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 10.000.000 für die zehn Millionen Euro, die Berliner Hochschulen für die spontane Digitalisierung bereit stehen

Zahl der Woche: 10.000.000

  CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 10.000.000. Diese zehn Millionen in Euro investiert allein das Land Berlin die die digitale Lehre, um die Corona-Effekte abzumildern. Fragt man sich: Warum erst jetzt?...

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 2030 für das Jahr 2030, für das sich Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, mit Blick auf eben diese Digitalisierung mehr Optimismus im Volk wünscht

CAFM-Zahl der Woche: 2030

  CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 2030. Gemeint ist das Jahr 2030, also die nähere Zukunft. Zu der hat unsere unsere Staatsministerin für Digitalisierung eine interessante Sicht nebst Zielsetzung. Und zwar?...