Augmented Reality

Augmented Reality, abgekürzt AR, meint die Erweiterung der sichtbaren Wirklichkeit durch Zusatzinformationen, die beispielsweise in einem Brillenglas abgebildet werden. Das bekannteste Beispiel für AR ist derzeit Google Glass.

AR ist vor allem für die Nutzung vor Ort geeignet. Sie kann beispielsweise bei Wartung und Reparatur durch eingeblendete Unterlagen, Hinweise oder Abbildungen von Objekten und ihren Soll-Zuständen unterstützen.

Auch bei der Orientierung bei Einsätzen an unbekannten Orten kann sie – ähnlich einem Navigationsgerät – wertvolle Dienste leisten, beispielsweise bei Feuerwehreinsätzen in Gebäuden.

Die Weiterführung der Augmented Reality ist die Virtual Reality, bei der alles Dargestellte von Computern berechnet und animiert wird.

Aktuelle AR-Brillen sind beispielsweise Vuzix Smartglass M 100, Verizon Golden Eye, Microsoft HoloLens, Brother Airscouter und Epson Moviereo BT-200, die Meta um eine 3D-Kamera und Gestensteuerung erweitert hat.

⬅︎ Zurück zum Glossar


Print Friendly, PDF & Email