Hama: Ergonomische Maus jetzt auch für Linkshänder

Mit der neuen Maus EMW-500 L komplettiert Hama sein Angebot an ergonomischen Mäusen um ein Modell für Linkshänder
Mit der neuen Maus EMW-500 L komplettiert Hama sein Angebot an ergonomischen Mäusen um ein Modell für Linkshänder

 

CAFM-NEWS – Zubehör-Hersteller Hama hat seine ergonomische Maus für Rechtshänder (Test hier) jetzt um ein Modell für Linkshänder ergänzt. Das ist eine gute Idee, denn so können Linkshänder und Menschen, die ihre Maus aus anderen Gründen mit der linken Hand bedienen, ebenfalls von den ergonomischen Vorteilen profitieren.

Die EMW-500 L, so die offizielle Bezeichnung der Funkmaus, ist praktisch das absolute Spiegelbild ihrer Rechtshänder-Schwester EMW-500. Sie ist identisch aufgebaut, hat die gleich Anzahl Tasten und die selbe Abtastrate des Lasers. Was sich beide Modelle ebenfalls teilen , sind die Stärken und Schwächen.

Zu den Stärken der EMW-500 Mäuse gehört zum einen die Handhaltung an sich, die sehr entspannt ist. Ebenfalls positiv fallen die insgesamt 6 Tasten auf, von denen eine mit dem Scrollrad in Personalunion auftritt. Interessant hierbei:

Die zusätzlichen Tasten auf der Seite des Daumens zeigen je nach geöffnetem Programm unterschiedliche Effekte. So öffnet die hintere Taste in Firefox einen Link in einem neuen Tab, in Chrome bewirkt sie dagegen einen Sprung zurück in das vorher geöffnete Fenster des selben Tabs.

Eine Erwähnung Wert ist auch die griffige Oberfläche der Maus, weil sie sich angenehm anfühlt und auch nach 18 Monaten Gebrauch (der Rechtshänder-Version) weder abgegriffen aussieht noch in irgend einer Weise klebrig wird, was manche Weichmacher in solchen Oberflächen durchaus bewerkstelligen. Da hat Hama alles richtig gemacht.

 

Die Hama EMW-500 L (links) und das Modell für Rechtshänder sind fast Zwillinge

Die Hama EMW-500 L (links) und das Modell für Rechtshänder sind fast Zwillinge

Was sich verbessern ließe ist das Gehäuse des Funkempfängers: Um seine Arbeit erledigen zu können schaut der Empfänger rund 8 Millimeter aus dem USB-Port heraus. Sein Gehäuse ist aus hartem und offenbar stoßemfindlichen Kunststoff gefertigt. Wer den Empfänger am Laptop lässt und an der Kante der Laptop-Tasche hängen bleibt oder ihn in den PC steckt und eine rigide reinigende Putzfrau um den Schreibtisch huschen hat, läuft Gefahr, das Gehäuse schnell in Einzelteilen neben sich zu finden.

Nun wäre so ein zerbröseltes Gehäuse nur halb so schlimm, würde die Funk-Platine auch ohne Rahmen im USB-Port Halt finden. Das tut sie aber nicht, so dass man sie mit Pappe unterfüttern oder auf die Pirsch nach einem Ersatz gehen muss.

Im übrigen aber ist die EMW-500 L Maus für Linkshänder jeden Cent wert, denn es arbeitet sich mit ihr sehr präzise und erstaunlich frei von Anstrengungen auch bei sehr detaillierten Mausbewegungen in großer Zahl – Stichwort Excel-Listen, Tabellen und manche Grafikarbeit.

Zu finden ist die Linkshänder-Maus Hama EMW-500 L ab sofort in den einschlägigen Geschäften und Online-Shops. Der empfohlene Verkaufs-Preis beträgt 29,99 Euro.



Abbildungen: Grafiken: Hama (Montage CAFM-News); Foto: CAFM-News

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.