eTask integriert die e-Rechnung

eTask erweitert sein Property Management um die eRechnung
eTask erweitert sein Property Management um die eRechnung

 

CAFM-NEWS – Mit einem neuen Modul eRechnung erweitert eTask die Funktionalität seines Property Managements. Es unterstützt die standardisierten Formaten ZUGFeRD 2.0 und XRechnung und erfüllt damit die nationalen Anforderungen an den elektronischen Rechnungsversand sowie auch die Anforderungen der europäischen Norm EN 16931-1.

Die eTask eRechnung besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen:

  • Teil 1 ist die  Darstellung der Rechnung als PDF für die Langzeit-Archivierung im Format PDF/A-3, die aktuell von ZUGFeRD 2.0 verwendet wird. 
  • Teil 2 besteht aus strukturierten Daten im XML-Format, in denen die Rechnungsdaten maschinenlesbar enthalten sind und die sowohl von ZUGFeRD 2.0 als auch von XRechnung verwendet werden.

Bei der Verarbeitung elektronischer Eingangsrechnungen wird automatisch geprüft, in welchem der beiden Formate die Rechnung erzeugt wurde. Für den Rechnungsausgang kann je Debitor das von ihm favorisierte Format festgelegt werden.

ZUGFeRD 2.0 ist die zweite Fassung des Zentralen User Guides des Forums elektronische Rechnung Deutschland, einem Zusammenschluss von Unternehmen, Verbänden und Ministerien für die Normierung der elektronischen Rechnung in Deutschland.

XRechnung ist ein XML-Format, in dem öffentliche Auftraggeber Rechnungen entgegen nehmen. Es erfüllt die Vorgaben des Europäischen Komitees für Normung (CEN).


Abbildungen: eTask



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.