Wattline – einmal zahlen, immer sparen

Wattline verspricht Unternehmen, gegen eine einmalige Gebühr jährlich eine möglichst günstige Energiebelieferung

Wattline verspricht Unternehmen, gegen eine einmalige Gebühr jährlich eine möglichst günstige Energiebelieferung


(cafm-news) – Einmal zahlen, immer sparen – so lässt sich das Angebot von Wattline umreißen, das zudem ein cleveres Honorar-Konzept hat. Wattline ist ein Beratungshaus aus Ruderting in der Nähe von Passau. Es analysiert den Strom- und Gasverbrauch von Unternehmen und anderen Großabnehmer, vergleicht mögliche Angebote, um das günstigste von diesen zu finden, und schaut auch nach Einsparoptionen inhouse. Die Franken gehen sogar noch einen Schritt weiter und helfen auch, Steuern, Abgaben und Entgelte zu senken und Fördergelder in das Konzept einzubinden.

Wattline ist nach eigenen Angaben einer der ersten Anbieter im deregulierten Energiemarkt und paart große Erfahrung mit umfangreicher Marktkenntnis. Ein weiterer Schlüssel für günstige Energiepreise ist der Wattline Energiepool. Dahinter verbirgt sich ein einfaches Modell: Alle Kunden von Wattline kaufen als ein Abnehmer ein. Jeder neue Kunde erhöht die Gesamt-Abnahmemenge, mit der dann wieder günstigere Tarife und Lieferbedingungen erzielt werden können.

Noch einen weiteren Vorteil hat das System für den Kunden: Ist ein Anbieter zu teuer, wird er einfach gewechselt. Die Kündigung und Neuabschluss der flankierenden Verträge übernimmt Wattline als Teil des Services. Entsprechend scheiden bei der Auswahl der Anbieter unter anderem solche mit Wechelbonus aus, da diese erst bei Fortführung des Vertrages beim Kunden verbleiben, der dann allerdings Preise zahlen muss, die nicht mehr verhandelbar sind. Und nicht immer so günstig wie im ersten Jahr. Ein Bonus will ja refinanziert sein.

Der eigentliche Clou des Angebots ist allerdings die Honorierung: Finanziert wird die Arbeit mit 37,5% der ersten Ersparnis. Der Service läuft dagegen auch in den folgenden Jahren weiter – kostenlos. Die ab Jahr 2 erzielten Einsparungen kommen also vollständig dem Kunden zu gute.

Weitergehende Informationen zu den Energiespar-Angeboten gibt es auf der Wattline-Website.


Abbildungen: Wattline

icon artikel mailen

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse!