Keßler-Roadshow zum Thema Digitalisierung im FM

Das Bauprojekt Future Living Berlin ist ein Thema bei der Keßler-Roadshow im Mai in Berlin

Das Bauprojekt Future Living Berlin ist ein Thema bei der Keßler-Roadshow im Mai in Berlin



CAFM-NEWS – Am 15. Mai 2018 veranstalten Keßler Solutions und Kinnarps die erste gemeinsame Roadshow in Berlin. Kinnarps ist ein Spezialist für Arbeitsplatz- und Einrichtungslösungen aus Schweden, Keßler Solutions ist der Hersteller der CAFM-Software Famos. Thema der gemeinsamen Roadshow ist die Digitalisierung im Facility Management.

Smart Building, Digitalisierung der FM-Prozesse oder daten-gestützte Flächenoptimierung – das Immobilienmanagement erhält ständig neue Impulse, Werkzeuge und die Gebäude werden immer intelligenter. Die Weiterentwicklung des Portfolios muss gleichzeitig zukunftstauglich sein. Das ist die Grundlage, auf der FM dieser Tage agieren muss.

Auf der Roadshow erhalten Interessierte einen Überblick über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im FM. Ein Highlight wird der Redebeitrag von Birgid Eberhardt, Bereichsleiterin Smart Home/AAL der GSW Sigmaringen sein: Das zukunftsweisende Bauprojekt Future Living Berlin, das zurzeit in Adlershof am Groß-Berliner Damm entsteht, dient als Best-Practice-Beispiel.

Neben insgesamt drei Vorträgen wird die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Networking geboten. Anmeldungen sind bis zum 4. Mai über die Webseiten beider Veranstalter möglich. Weitere gemeinsame Roadshows sind in der zweiten Jahreshälfte in Hamburg und Frankfurt geplant.



Abbildungen: Future Living Berlin



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!