Erfahrungs-Konzentrat: pit-cup veröffentlicht Zusammenfassung der Serie „12 Köpfe“

12 Köpfe: Als Abschluss fasst pit-cup die Essenz der Interviews in einem heft zusammen

12 Köpfe: Als Abschluss fasst pit-cup die Essenz der Interviews in einem Heft zusammen



CAFM-NEWS – Von Juni 2014 bis Februar 2016 hat pic-cup die Serie 12 Köpfe. Pioniere in CAD und CAFM berichten veröffentlicht. Nun haben die Heidelberger die wesentlichen Inhalte der zwölf Beiträge zusammen getragen und in einem Leitfaden veröffentlicht, der als pragmatische und weiterführende Orientierung für Interessenten an integrierter CAD-CAFM Software dienen soll. Sein Titel: Erfahrungsberichte über Herausforderungen und Nutzen von integrierter CAD-CAFM Software.

Die Broschüre ist als Informationspapier für all jene gedacht, die sich erstmals mit CAFM befassen und eine pragmatische und weiterführende Orientierung benötigen. Hierfür hat pit-cup verschiedene Ansätze gewählt und diese in dem Papier integriert.

Der Einführung in die Themenwelt CAD, CAFM und deren Integration in Software folgt ein kurzer Ausflug zu zwei pit-cup Partnern. Dann folgend die zwölf Köpfe: Auf vier Seiten ist jedem von Ihnen die Quintessenz seiner Erfahrung als Zitat zur Seite gestellt, quasi eine Sammlung erster elementarer Tipps für Einsteiger.

Danach folgt die thematische Aufbereitung, was pfiffig gelöst ist: Den Überschriften der jeweiligen Abschnitte sind Aussagen der damaligen Interviewpartner nachgestellt, die so aus Ihrer Praxiserfahrung einen validen Ein- und Überblick schaffen. Die Überschriften sind hierbei bereits wie Tipps formuliert:

  • Eine erste Orientierung ist leichter, als man zunächst glauben mag
  • Nicht den exakten Blick auf den Anbieter aus den Augen verlieren
  • Der Einsatz eines FM-Beraters kann, muss aber nicht immer hilfreich sein
  • Einige grundlegende Anforde- rungen an ein CAFM-CAD-System
  • Hier entstehen die wohl größten Herausforderungen: Im Kopf
  • Erst wissen, wohin man will – und dann auf das Datenmodell achten
  • Und im Mittelpunkt: Wie immer, der Mensch
  • Wo aber liegt nun der Nutzen von integrierten CAFM und CAD?
  • Authentischer und schlauer geht es nicht: Referenzbesuche

Acht klein bedruckte Seiten füllen die Hinweise, Tipps, Erfahrungen und Erläuterungen der CAFM- und CAD-Pioniere, aufgelockert durch rote Kästen, in denen wesentliche Zitate untergebracht sind. Zum Abschluss folgen weitere vier Seiten, dieses Mal den Unternehmen und Institutionen gewidmet, in denen die 12 Köpfe tätig sind.

Insgesamt bietet pit-cup mit seinem jüngsten Heft einen würdigen Abschluss der 12 Köpfe-Reihe und liefert mit ihm den Extrakt der vielschichtigen Erfahrungen, die mit CAD und CAFM gemacht wurden. Einsteiger können hier durchaus nützliche Hinweise finden.

Das 24 Seiten starke Heft Erfahrungsberichte über Herausforderungen und Nutzen von integrierter CAD-CAFM Software ist auf der Website von pit-cup als PDF zum Download erhältlich


Abbildungen: pit-cup

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!