Vor die Tür: Blink ergänzt Kamera-Angebot um das Outdoor-Modell Blink XT

Trotzt Wind und (Regen-)Wetter: Die Blink XT Überwachungskamera ist für den Außeneinsatz entwickelt

Trotzt Wind und (Regen-)Wetter: Die Blink XT Überwachungskamera ist für den Außeneinsatz entwickelt



CAFM-NEWS – Das junge Unternehmen Blink stellt dieser Tage seine nächste Überwachungs-Kamera vor: Die Blink XT ist als Outdoor-Modell staub- und wasserdicht gemäß IP-65 und erweitert das kürzlich getestete Kamera-System. Die Blink XT verträgt Temperaturen von -20° bis 45° Celsius. Für Bewegungserkennung und Nachtsicht setzt sie auf Infrarot-Technologie.

Die Blink XT liefert HD Videos mit einer Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixeln. Erkennt sie eine Bewegung in ihrem 110° Sichtfeld sendet sie eine Push-Benachrichtigung an die angebundenen iOS- und Android-Smart-Phones. Auch Live-View ist über die App Blink Home Monitor möglich.

Mit Strom versorgt sich die Blink XT durch zwei einfache Mignon-Zellen, auch Typ AA genannt. Mit diesen ist sie laut Hersteller in der Lage, bei Standard-Nutzung zwei Jahre und bei weniger intensiver Nutzung sogar fünf Jahre zu arbeiten. Standard-Nutzung bedeutet täglich rund 10 Videos mit je 5 Sekunden Länge.

Gesichert werden die Blink-Videos in einem kostenlosen Cloud-Speicher, der wegen des hohen deutschen Datenschutz-Niveaus bewusst in Frankfurt am Main eingerichtet wurde. Jedem Anwender stehen 7200 Sekunden kostenfrei zur Verfügung, unabhängig von der individuellen Länge der Videos oder ihrer Auflösung und damit Größe in MB.

Die Blink XT wiegt inklusive Batterien 16 Gramm und kann frei stehend oder mit dem mitgelieferten Halter an Wänden, Pfählen, Bäumen oder anderen Stellen angebracht werden. Sie verbindet sich mit ihrem Sync-Modul mittels WLAN, das sich auch per WLAN mit dem Router und dem Internet verbindet.

Die Außenkamera Blink XT für die Überwachung von Gebäuden, Garage, Höfen, Parkplätzen und anderen Flächen ist als einzelne Kamera für die Ergänzung eines bestehenden Systems wie auch als Kamera-Set mit Sync-Modul bei Amazon erhältlich.



Kaum handtellergroß: Die Blink XT lässt sich an diversen Orten integrieren

Kaum handtellergroß: Die Blink XT lässt sich an diversen Orten integrieren





Abbildungen: Blink



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!