AT+C bindet REG-IS an sein CAFM-System an

Ein Klick auf die REG-IS Schaltfläche, schon erfolgt der Sprung aus AT+C VR.7 zur Regelwerke-Sammlung

Ein Klick auf die REG-IS Schaltfläche, schon erfolgt der Sprung aus AT+C VR.7 zur Regelwerke-Sammlung



CAFM-NEWS – AT+C hat seine Facility Management Software VM.7 um eine REG-IS Funktionalität erweitert. Mit ihr wollen die Anbieter aus Oberursel die Frage beantworten: Woher bekomme ich die Information über alle Regeln und Richtlinien, die ich als Facility Manager einhalten muss?

AT+C hat für die leichtere Handhabung der Informationen den zu überwachenden Anlagenarten die Facility-IDs aus Regis zugeordnet. Hierdurch ist ein direkter Aufruf der verbindlichen Gesetzestexte schneller möglich.

Dieser erfolgt durch den Mausklick auf einen separaten Regis-Button. Dieser öffnet das Regis-Portal mit dem aktuell relevanten Eintrag, es erfolgt also ein direkter Sprung aus AT+C in die Datenbank rechtsverbindlicher Vorschriften.

Für Interessenten ist ein YouTube-Video der REG-IS Anbindung verfügbar, das weitere Einblicke gewährt.

AT+C zeigt die neue Regis-Anbidnung auch vom 10. bis 12. Oktober auf der is-ta in Nürnberg. auf Europas größter Fachmesse für IT-Sicherheit ist der CAFM-Anbieter gemeinsam mit dem Internet-Service-Provider Rockenstein in Halle 9 auf Stand 620 vertreten



Abbildungen: YouTube/AT+C



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3.00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!