CAFM-News

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 4000 – für die Zahl der populärsten Suchbegriffe von Google, mit denen eine Software die Privatsspähre schützen will

CAFM-Zahl der Woche: 4000

CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 4000. Denn die 4000 populärsten Suchbegriffe bei Google hat der Programmierer Dan Schultz in sein Tool Internet Noise eingepflegt. Warum? Zweck der Operation ist, die Privatsphäre...

Parade der Reinigungsmaschinen - CMS 2017 - Foto: CMS

InCaTec Solution und net-haus auf der CMS 2017

CAFM-NEWS – Kennen Sie die CMS 2017? Das ist die Cleaning Management Services Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen in Berlin. Hier stellen auch die CAFM-Anbieter Incatec Solution aus Münster und net-haus aus...

Mit dem Door Tablet bringt Axxerion Informationen zu Raumbuchungen direkt an die entsprechende Raum-Tür

Axxerion: Tablet an der Tür als Info-Zentrale

CAFM-NEWS – Door Tablet nennt Axxerion ein neues Informations-System, dass Mitarbeitern verrät, ob ein Raum aktuell gebucht ist, von wem und für wie lange. Hierfür ist das Tablet mit dem hauseigenen CAFM-System verbunden, das...

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 8 – für die inzwischen achte Norm zum Thema Fläche, mit der uns das DIN beschert hat

CAFM-Zahl der Woche: 8

CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 8. Denn offenkundig hat auch das Deutsche Institut für Normung einen +1-Button, weshalb es jetzt eine achte Flächennorm gibt. Ihr vollständiger Name: DIN 4543-1 Büroarbeitsplatzflächen Teil...

Archibus engagiert sich zunehmend beim Thema BIM

Archibus engagiert sich bei BIM World und RE!N

CAFM-NEWS – Das Archibus Solution Center engagiert sich noch intensiver beim Thema BIM: Das Unternehmen aus Saarbrücken ist dem neu gegründeten Real Estate Innovation Network der EXPO REAL (RE!N) beigetreten. Dazu stellen die Saarländer...

Ultimo präsentiert ein update seiner CAFM-Software

Ultimo überarbeitet CAFM-System

CAFM-NEWS – Der niederländische Hersteller Ultimo präsentiert jetzt ein Update seiner CAFM-Software. An insgesamt fünf Bereiche haben die Niederländer Hand angelegt und das System optimiert: Verbessert wurden die Startseiten und Dashboards. Sie sind jetzt...