Visa FM mit verbessertem Energie-Management

GIS Project hat die CAFM-Lösung Visa FM Raumbuch mit einem verbesserten Energiemanagement aufgewertet
GIS Project hat die CAFM-Lösung Visa FM Raumbuch mit einem verbesserten Energiemanagement aufgewertet

 

CAFM-NEWS – GIS Project hat die hauseigene CAFM-Lösung Visa FM Raumbuch mit einem verbesserten Energiemanagement ausgestattet. Die jüngste Version bietet eine Reihe neuer Werkzeuge, mit denen sich die Suche nach Messfehlern und die Überprüfung und Korrektur von Zählersprüngen vereinfachen lässt.

Visa FM berechnet sowohl aus den Zählerständen von fernausgelesenen Zählern wie denen, die durch visuelle Ablesung gemeldet werden, automatisch den jeweiligen Energieverbrauch als Differenz zwischen der aktuellen Ablesung und der vorherigen Messung. Zudem gibt die Software bei Mess-, Aufzeichnungs- oder Übermittlungsfehlern einen Hinweis aus. Hinweise verschickt Visa FM auch, wenn ein Zähler gewechselt wurde.

Um die Abweichungen anzuzeigen und leicht greifbar zu haben, hat GIS Project seiner CAFM-Software eine neue entwickelte Seite hinzugefügt, die alle relevanten Parameter angezeigt, so dass diese direkt bewertet werden können. Liegt ein echter Messfehler vor, kann direkt aus der Anwendung heraus der Zuständige Instandhalter oder eine andere zuständige Person informiert werden.

Weiter Informationen zum verbesserten Energiemanagement mit Visa FM gibt es direkt beim Hersteller.



Abbildungen: GIS Project



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.