REG-IS-Automation ist Thema beim 12. IMSWARE Anwendertreffen

Viel mitzuschreiben gibt es beim IMSWARE Anwendertreffen im Oktober - das Thema ist REG-IS

Viel mitzuschreiben gibt es beim IMSWARE Anwendertreffen im Oktober – das Thema ist REG-IS


(cafm-news) – Wie sich die Regis-Nomenklatur automatisiert in CAFM-Software integrieren lässt, zeigt IMS auf seinem 12. IMSWARE Anwendertreffen am 23. Oktober 2014. Von 9:00 bis 16:00 Uhr finden IMSWARE Anwender im TRYP Hotel im CentrO Oberhausen vielfältige Impulse für den täglichen Einsatz von CAFM-Software und wie diese zur Betreiberverantwortung beitragen kann.

Mit dem REG-IS genannten Regel-Informations-System hat das Beratungsunternehmen Rödl & Partner eine umfangreiche Datenbank zu Regelwerken mit FM-Bezug aufgebaut. IMS hat jetzt die Informations-Fülle von REG-IS automatisiert für Anwender seiner Software nutzbar gemacht. Wie das funktioniert und wer hiervon profitiert, ist Hauptthema des kommenden Anwendertreffens am 23. Oktober 2014 in Oberhausen.

Die eintägige Veranstaltung richtet sich an Anwender, die zum Beispiel das Thema Betreiberverantwortung auf Ihrer Agenda haben und fokussiert auf die Anwendungspraxis sind, sowie an Anwender, die sich für innovative mobile und webbasierte Weiterentwicklungen interessieren. Das Anwendertreffen ist eine Mischung aus Referaten, Impulsvorträgen und Workshops, deren Zusammenstellung die Teilnehmer teils selber mit gestalten können.

Anmeldungen zum 12. IMSWARE Anwendertreffen sind bis zum 15. Oktober 2014 per E-Mail oder telefonisch unter 02064.498.668 möglich. Detaillierte Informationen wie Agenda, Anmeldeformular und eine Teilnehmerliste werden im IMSWARE Kundencenter zur Verfügung stehen.


Abbildungen: IMS

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.