Kongress: Immobilien- und Facility Management mit SAP 2021

Der Kongress Immobilien- und Facility Management mit SAP findet am 25. und 26. Oktober als Hybrid-Event in Potsdam statt.
Der Kongress Immobilien- und Facility Management mit SAP findet am 25. und 26. Oktober als Hybrid-Event in Potsdam statt.

CAFM-NEWS – Er ist wieder da: Der Kongress Immobilien- und Facility Management mit SAP 2021 mit seinen umfassenden Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden. Veranstaltet von TAC Events findet er dieses Jahr am 25. und 26. Oktober in Potsdam statt.

Unter dem Motto Digital in die Zukunft – Nachhaltigkeit stärken werden auf dem Kongress die wichtigsten Trends und Innovationen in und um SAP vorgestellt, darunter die kommende Generation des SAP Immobilien Managements. Spannende Projektberichte von Anwendern und SAP-Experten beschäftigen sich mit relevanten Fragestellungen zu einem zukunftsfähigen Immobilienmanagement und helfen dabei, Arbeitsweisen und Prozessabläufe neu zu denken.

Der Kongress teilt sich in einen Workshop- und einen Vortragsbereich. Die Workshops eröffnen den 25. Oktober und decken den Vormittag ab. Ihre Referenten und Themen:

  • Thomas Banasiak und Esteban Rocco (PROMOS consult): S/4HANA Transformation – Brownfield Approach Deep Dive
  • Claus Ludewig (Korasoft): SAP, AIA, BIM 360, EPD, CAD & CAFM – arbeiten in der interagierenden Cloud
  • Matthias Kohnen, Nils Kronenberg, Jörn Lehmann (SAP): Der Anwender im Fokus – intelligente und nutzerfreundliche Apps in SAP S/4HANA und Business Technology Platform

Der Vortragsteil startet am 25. Oktober um 13 Uhr und bietet bis zum Ende am Folgetag insgesamt 33 Keynotes und Vorträge. Die Themenschwerpunkte umfassen:

  • Das intelligente Unternehmen als Motor für nachhaltiges Immobilienmanagement
  • Einsatz von Cloud-Lösungen für wertschöpfende, integrierte Immobilienprozesse
  • Erfahrungen bei Einführung oder Migration zu SAP S/4HANA
  • Erlebnislücke von Kunde, Mieter und Mitarbeiter schließen mit verbesserter Customer Experience
  • BIM & digitaler Zwilling: Informationsmanagement entlang des Gebäudelebenszyklus
  • Digitaler Wandel: Projekte aus Industrie, Handel, Finanzen, Public Sector und Wohnungswirtschaft
  • Mehr Transparenz mit smarten Dashboards in SAP Analytics Cloud
  • Künstliche Intelligenz, Machine Learning und IoT im Praxiseinsatz
  • Optimierung des technischen Gebäudemanagements
  • Kollaborationsnetzwerke und Plattformen für Planung, Bau und Betrieb
  • Investmentanalysen: Immobilienportfolios steuern
  • Visualisierung: grafische Anbindung, CAD-Lösungen, GIS, Land Management

Parallel zu den Vorträgen gibt es an beiden Tagen Live-Demos, die Prozesse in der Wohnungswirtschaft, intelligente Dashboards in der Kunden-Beziehung und das Thema Smart Building adressieren.

Statt findet der Kongress Immobilien- und Facility Management mit SAP am Montag, 25. Oktober in der Zeit von 9 bis 18.15 Uhr und am  Dienstag, 26. Oktober 2021, in der Zeit von 9 bis 16. 30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Hotel Dorint Potsdam Sanssouci.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite des Kongresses Immobilien- und Facility Management mit SAP. Dort gibt es auch die vollständige Agenda zum Download.

 



Abbildungen: T.A. Cook mit Material von Adobe Stock/xiaoliangge



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.