IMSWARE heißt jetzt iTWO fm

Die CAFM-Software IMSWARE heißt jetzt iTWO fm
Die CAFM-Software IMSWARE heißt jetzt iTWO fm

 

CAFM-NEWS – Nächster Namenswechsel: Nachdem die einstige IMS seit August als RIB IMS firmiert, darf sich nun auch die hauseigene Software IMSWARE mit einem neuen Kleidchen schmücken: Ab sofort ist iTWO fm der Name für CAFM-Produkte aus Dinslaken. Zugleich erfährt die CAFM-Software eine Aufwertung zum Baustein für die Betriebsphase innerhalb der iTWO-Anwendungen von Mutterkonzern RIB.

Mit dem Rebranding will RIB IMS keine Einschränkung, sondern eine Erweiterung der CAFM-Software um das gesamte Portfolio der RIB-Gruppe signalisieren.

Auch unter der neuen Bezeichnung iTWO fm werden Anwender die selbe Funktionsvielfalt und Flexibilität nutzen können, die sie von IMSWARE kennen. Die  Software werde weiter konsequent ausgebaut und an neue Technologien wie das Internet of Things (IoT) und künstliche Intelligenz (AI) herangeführt, betont Hersteller RIB IMS.

Mit iTWO-Lösungen können Anwender ab sofort den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie abdecken. Da iTWO fm mit IMSWARE funktional identisch ist, gelte das auch für Anwender, die noch das bisherige Logo in ihrer Anwendung sehen.

Die neue Produktbezeichnung iTWO fm ersetzt mit dem anstehenden Major-Release der Software Ende des Jahres den Namen IMSWARE flächendeckend. Nutzer von iTWO haben bereits jetzt iTWO fm im Zugriff.



Abbildungen: RIB IMS



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (14 votes, average: 4,07 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.