Kostenlos: Catenda offeriert vereinfachtes CDE Bimsync

Die Freemium-Version von Catenda Bimsync stellt auch komplexe Punktwolken für Projektarbeit dar
Die Freemium-Version von Catenda Bimsync stellt auch komplexe Punktwolken für Projektarbeit dar

CAFM-NEWS – Ihr Bauprojekt ist kein und übersichtlich? Und Sie möchten ein Common Data Environment (CDE) für Ihre Bauplanung ausprobieren? Dann hat das norwegische Softwarehaus Catenda ein Angebot für Sie: Das kostenfreie, vereinfachte CDE Bimsync. 

Catenda Bimsync Freemium erlaubt es, PDFs, sämtliche Inhalte im Microsoft-Office-Format wie Excel-Tabellen oder Power-Point-Präsentationen sowie CAD-Modelle der Dateitypen dwg und dxf in der Cloud abzulegen und mit Projektpartnern zu teilen. Auch die Ansicht von Punktwolken oder 3D-BIM-Modellen im IFC-Format ist mit einem speziellen Viewer möglich.

Ein weiterer Charme der Bimsync-Offerte liegt darin, dass interessierte Unternehmen einige Partnerunternehmen zur Projektarbeit  hinzuziehen können. Und weil weder Softwareinstallationen, eine unmittelbare Einbindung der IT-Abteilung eines Unternehmens oder spezifische Firewalls notwendig sind, können die Firmen unmittelbar mit der Projektbearbeitung starten.

Detaillierte Informationen zu dem Angebot gibt es direkt beim Hersteller.



Abbildungen: Catenda




icon artikel mailen

[bei 1 Stimmen]
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.