Bundesfachtagung Betreiberverantwortung auf September verschoben

Die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung ist auf den 21. und 22. September verschoben worden
Die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung ist auf den 21. und 22. September verschoben worden

 

CAFM-NEWS – Die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung ist auf den 21. und 22. September verschoben worden. Das teilt der Veranstalter jetzt mit. Ursprünglich sollte die Tagung schon am 16. und 17. März stattfinden.

Einige bleibt aber auch trotz des geänderten Termine gleich. So wird der  Veranstaltungsort wird weiterhin Fulda sein, und zwar das Maritim Hotel am Schlossgarten.

Inhaltlich gibt es keine Änderungen, denn sämtliche Referenten haben bereits ihre erneute Teilnahme bestätigt. Das Programm besteht also in unveränderter Form weiter.

Vortragende sind unter anderem: Prof. Andrea Pelzeter, Prof. Carolin Bahr, Dr. Joachim Liers, Rechtsanwalt Hartmut Hardt, Dennis Diekmann und Eva Reckmann von der neuen Mondrian Real Estate, Anke Hülter von der Max Planck Gesellschaft, Dieter Roas vom TÜV Süd, Uwe Brodtmann von Solutiance sowie Ulrich Glauche und Jörg Schlielein von Rödl & Partner.

Wer bereits seine Teilnahme an der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2020 gebucht hat, braucht sich um nicht kümmern: Bereits getätigte Anmeldungen bleiben gültig .  Durch den späteren Termin können sich sogar noch weitere Interessenten anmelden. Alle Informationen und Formulare gibt es online.

Abbildungen: Veranstalter



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.