Axxerion mit der vierten GEFMA 444-Rezertifizierung

Die CAFM-Software Axxerion wurde zum vierten Mal nach der Richtlinie GEFMA 444 rezertifiziert
Die CAFM-Software Axxerion wurde zum vierten Mal nach der Richtlinie GEFMA 444 rezertifiziert

 

CAFM-NEWS – Die CAFM-Software Axxerion ist zum vierten Mal nach den Kriterien der GEFMA 444 rezertifiziert worden. Das teilt der deutsche Exklusiv-Reseller InCaTec Solution jetzt mit.  Axxerion erfüllt laut Vertrieb alle von der GEFMA-Richtlinie beschriebenen Anforderungen an ein CAFM-System

Im Zuge der Rezertifizierung überprüfte die GEFMA die verpflichtenden Basisanforderungen an ein CAFM. Auch bereits zertifizierten Module wurden erneut geprüft und ihre Richtlinien-Konformität verifiziert.

InCaTec teilt mit, dass das praxisbezogene, modulare Angebot von Axxerion  alle Aufgabenstellungen und Prozesse im infrastrukturellen, technischen und kaufmännischen Bereich des Facility-Managements abdeckt. Mit dem Modul Wartung und Instandhaltung stünden beispielsweise alle Möglichkeiten für ein umfassendes Prüfungs- und Wartungsmanagement zur rechtssicheren Umsetzung der Betreiberverantwortung zur Verfügung. 

Die Rezertifizierung von Axxerion gilt bis zum Januar 2022.



Abbildungen: GEFMA, Axxerion, InCaTec Solution



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 2,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.