CAFM-Zahl der Woche: 2552 8.1

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 2552 8.1 – für die erste Richtlinie zu Lehrinhalten für BIM

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 2552 8.1 – für die erste Richtlinie zu Lehrinhalten für BIM



CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 2552 8.1. Wer sich ein bisschen auskennt, weiß natürlich sofort, das so ein Nummerngeschachtel nur eine Norm bezeichnen kann – oder etwas ähnliches. In diesem Fall ist es die BIM-Richtlinie des VDI, genauer Blatt 8.1. Das ist jetzt als Entwurf vorgelegt.

Korrekt heißt das Papier VDI/BS 2552 Blatt 8.1 Building Information Modeling – Qualifikationen – Basiskenntnisse und es könnte scheinen, als sei bereits der Titel ungefähr so lang wie der Inhalt. Das stimmt aber nicht, Inhalt gibt es noch mehr. Der VDI schreibt hierzu:

Diese Richtlinie dient der Qualitätssicherung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, indem Kompetenzen, Qualifikationen und Lehrinhalte dargelegt sowie Rahmenbedingungen für den Ablauf von Aus-, Fort- und Weiterbildungen vorgegeben werden. Die Richtlinie richtet sich an alle Partner der Wertschöpfungskette Planen, Bauen, Betreiben und Managen, um vergleichbare Kompetenzen sowie Aus-, Fort- und Weiterbildungsinhalte zu konzipieren, organisieren und durchführen zu können.

Natürlich steht es jedem frei, sich zu fragen, in welchem Maße es putzig ist, dass ein Verband eine Richtlinie für Lehrinhalte heraus gibt. Auf der anderen Seite sind die Richtlinien-Autoren des Verbandes möglicherweise praxiserprobter als der ein oder andere Lehrstuhlinhaber.

Sei’s drum. Hautsache ist doch, dass es endlich mal ein Papier gibt, dass den Deutschen erklärt, wie BIM denn nun geht. Dann muss keiner mehr herumraten, aus englischen Unterlagen übersetzen oder ein Auslandssemester einlegen.

Stattdessen greift man beherzt in das Regal des Beuth-Verlags, holt sich den Gelbdruck der VDI-Richtlinie auf den Tisch, liest ein wenig, baut ein wenig und beteiligt sich eventuell an der Neuauflage der 2552 8.1, weil sich die Praxis nicht richtlinienkonform verhalten hat.

Vielleicht aber ist die deutsche Gründlichkeit auch so gediehen, dass nach Studium der Richtlinie locker 2552 und mehr Gebäude gebimbaut werden, ohne dass jemand noch etwas zu mäkeln hat.

Das wäre dann ein schöner Erfolg.





Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Maschinenbau und Facilities Management der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant und Leiter Marketing bei pit-cup.




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!