CAFM-Zahl der Woche: 18

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 18 – für die Anzahl von Standeinheiten, die CAFM-Anbieter auf der heute gestarteten BIM World Munich belegen

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 18 – für die Anzahl von Standeinheiten, die CAFM-Anbieter auf der heute gestarteten BIM World Munich belegen



CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 18. Dieses ist dem Umstand geschuldet, dass die 11 bereits vor einigen Tagen veröffentlicht wurde – wobei das nichts am Thema ändert. Denn das ist: CAFM-Aussteller auf der BIM World Munich.

Nachdem vor einigen Tagen schon die allgemeinen Parameter offeriert wurden, folgen jetzt die statistischen Nebensächlichkeiten – ein bisschen Spaß darf ja auch mal sein.

Die 18 nämlich bezieht sich auf die Standard-Stand-Würfel, die auf der BIM World Munich traditionell vermietet werden. Und die 11 Aussteller haben 18 Würfel als Ausstellungsfläche übernommen. Macht 1,6363636363… für jeden.

Natürlich steht kein Unternehmen freiwillig auf 1 Komma Periode 63 Ständen, weshalb sich der berechtigte Verdacht aufdrängt, dass einige Aussteller nur einen Würfel, andere derer mehrere erworben haben. Und der Blick auf die Messe-Karte zeigt: So isses.

Für die bessere Übersicht der Würfel-Verteilung im CAFM-Umfeld der BIM Messe hier eine kleine tabellarische Übersicht:

Würfel Aussteller ∑ Würfel Anteil
1 8 8 44.44 %
2 1 2 11.11 %
3 0 0 0 %
4 2 8 44.44 %


Trotz der kleinen Unschärfe in der Summe der prozentualen Anteile zeigt sich, dass die beiden größten Aussteller eben so viele Würfel bespielen, wie die acht kleinsten – ausschließlich in belegter Würfelfläche gerechnet, versteht sich.

Im Umkehrschluss bedeutete dies, dass der Besucher im Extremfall zwischen zwei oder acht Variationen über ein Thema mit CAFM und BIM wählen kann, während er die Fläche von acht Würfeln beschreitet. Das mag den einen Verwirren, während es für den anderen ein wahrer Quell der Freude und des Glücks ist, so viel Homogenität oder Heterogenität – ganz wie’s beliebt – erfahren zu dürfen.

Und der eine Aussteller mit zwei Würfeln? Ist irgendwo dazwischen, würfeltechnisch betrachtet. Denn das Unternehmen selber ist durchaus kein kleines, im Gegensatz zu den Würfelflächen der BIM World. Was dann vielleicht auch die Antwort auf die Frage ist: Warum so viele Würfel nehmen?

Wer viel zu zeigen hat, braucht viel Platz. Ob Content oder Ego, das lässt sich heute auf dem Messeparkett trefflich eruieren. Viel Spaß dabei, falls Sie in München sein sollten!





Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Technisches Facility Management am Fachbereich Duales Studium der HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant und Leiter Marketing bei pit-cup




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!