RIB IMS veröffentlicht auch iTWO fm 5.0 Web

Mit iTWO fm 5.0 Web liefert RIB IMS ein Update der Cloud-CAFM-Lösung mit zahlreichen Neuerungen
Mit iTWO fm 5.0 Web liefert RIB IMS ein Update der Cloud-CAFM-Lösung mit zahlreichen Neuerungen

CAFM-NEWS – Nach der Windows-Version folgt nun die Web-Version: RIB IMS hat jetzt auch iTWO fm 5.0 Web veröffentlicht Neu sind unter anderem ein integrierter BIM-Viewer und ein Tabellen-Generator. Auch gleich fünf Module hat RIB IMS ergänzt. Mit dem Update nähert sich iTWO fm Web dem Windows-Client noch weiter an, was eine nahtlose Integration vereinfacht.

Das Update von iTWO fm Web macht  die Cloud-Lösung für CAFM von RIB IMS noch leistungsfähiger. So ermöglicht der neue BIM-Viewer, auch im Browser BIM-Modelle zu öffnen, sie zu betrachten, zu drehen und in Art einer Explosionszeichnung auseinander zu ziehen.

Neu ist auch die Möglichkeit, 360° Panorama-Bilder darzustellen, die als Datei dem CAFM-System hinzugefügt wurden. iTWO fm 5.0 Web öffnet sie, um bei Bedarf einzelne Bauteile in Augenschein nehmen, aber auch komplette Räume und sogar Panoramen von Gebäuden einsehen zu können. Ziel ist, durch den virtuellen Überblick Service-Prozesse zu vereinfachen.

Der neue Tabellengenerator bietet einen Wizard, mit dem sich leicht neue Tabellen für Auswertungen und Übersichten zusammenstellen lassen. Das spart Zeit und führt zu maßgeschneiderten Ergebnissen für unterschiedlichste Aufgaben und Anwender.

Das Update von iTWO fm 5.0 Web bringt auch die fünf neuen Modul-Pakete Auftragswesen, Rechnungsverwaltung, Budgetmanagement, Maßnahmen & Projekte sowie Bauabnahmen & Bürgschaften. Sie runden das kaufmännische FM in iTWO fm Web weiter ab.

 

Abbildungen: RIB IMS



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 10 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.