Nemetschek übernimmt BIM-Spezialisten Solibri

Nemetschek übernimmt den BIM-Spezialisten Solibri

Nemetschek übernimmt den BIM-Spezialisten Solibri


(cafm-news) – Nemetschek hat den finnischen BIM-Spezialisten Solibri übernommen. Der Kaufpreis beträgt einschließlich Earn-out Zahlungen rund 55 Millionen Euro.

Solibri Oy mit Sitz in Helsinki ist Marktführer bei Qualitätssicherung und -kontrolle für Building Information Modeling (BIM). Das Unternehmen passt laut Nemetschek sehr gut in das Portfolio des Konzerns.

Mit der Software Solibri Model Checker werden insbesondere BIM-Modelle auf Integrität, Qualität und länderspezifische Normen während des gesamten Planungs- und Bauprozesses geprüft. Weltweit einzigartig ist die Überprüfung ganzer Projekte nach logischen Analyseregeln, die Mängel aufdeckt. Solibri setzt – wie andere Nemetschek-Produkte – auf Open BIM, einen offenen Standard.


Abbildungen: Nemetschek; Solibri

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.