Matterport 3D Capture jetzt auch für Android-Mobilgeräte verfügbar

Matterport stellt seine 3D-Software jetzt auch als Android-App zur Verfügung - Bild: Matterport
Matterport stellt seine Software 3D Capture jetzt auch als Android-App zur Verfügung – Bild: Matterport

CAFM-NEWS – Die App Matterport 3D Capture ist jetzt auch für Mobilgeräte mit dem Betriebssystem Android verfügbar. Bisher lief die App, mit der Gebäude fotografisch erfasst werden können, ausschließlich unter Apple iOS. Die präzise, KI-gestützte Erfassungssoftware von Matterport wurde entwickelt, um die 3D-Erfassung für jeden schnell, einfach und zuverlässig zu machen.

Mit Matterport 3D Capture kann jeder mit dem Smartphone einen dreidimensionalen, maßstabsgetreuen digitalen Zwilling seines Hauses, Büros, Hotels oder eines anderen physischen Raums erstellen, so der Hersteller. Lauffähig ist die App jetzt auch auf Android-Geräten, iOS-Nutzern steht sie schon länger zur Verfügung. 

Zu nutzen ist die App recht einfach: Sobald sie installiert ist, kann ein digitaler Zwilling in nur wenigen Minuten erstellt werden. Die Einrichtung ist schnell erledigt, und für jeden Schritt stehen hilfreiche Tutorials zur Verfügung.

Dass Matterport jetzt auch Android-Geräte einbindet, folgt dem Kalkül, dass in Deutschland mehr als 60 Millionen Smartphones aktiv sind, davon fast 70 Prozent mit Android als Betriebsystem. Mit ihnen hofft Matterport seinen Fortschritt bei der Digitalisierung der gebauten Welt deutlich beschleunigen zu können und eine höhere Marktdurchdringung zu erreichen.

Wer die App ausprobieren möchte, findet sie kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore. Dank kostenlosem Abonnement könne jeder sein Zuhause, Büro oder Hotel mit jedem kompatiblen Gerät digitalisieren, so Hersteller Matterport.



Abbildungen: Matterport




icon artikel mailen

[bei 0 Stimmen]
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.