CAFM-Jobs: HSD sucht Projekt Manager für CAFM

HSD sucht aktuell auch einen Projektmanager CAFM

HSD sucht aktuell auch einen Projektmanager CAFM



(cafm-news) – Aller guten Dinge sind drei: Das CAFM-Softwarehaus HSD Händschke Software & Datentechnik sucht für seinen Standort Bremen einen Projektmanager (m/w). Es ist die dritte Stelle, die das Unternehmen aktuell ausschreibt.

Der Projektmanager CAFM ist verantwortlich für größere Projekte in Industrie- und Krankenhaus-Umfeld. Als primärer Ansprechpartner für alle Projektbeteiligten hat er maßgeblichen Einfluss auf die Projektentwicklung und die Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Software-Entwicklung bei HSD. Zudem unterstützt der Projektmanager das Vertriebsteam strategisch bei größeren Akquisitionen.

Interessenten sollten ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Facility Management, eine Weiterbildung zum GEFMA Fachwirt FM oder eine entsprechende Qualifikation aufweisen. Auch längere Erfahrung in den Bereichen Facility Management, CAFM oder Projektmanagement qualifizieren für eine Bewerbung.

Dazu erwartet HSD umfangreiche IT-Kenntnisse, die deutlich über das übliche Anwenderwissen hinaus gehen. Auch im Umgang mit MS Office und MS Project muss der Bewerber firm sein.

Im Gegenzug bietet HSD eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die Raum für Kreativität und strategisches Denken lässt. Das Team ist offen und engagiert. Während der Probezeit steht kostenfrei ein Apartment zur Verfügung. Nach längere erfolgreicher Betriebszugehörigkeit sind Dienstwagen und weitere Leistungen möglich.

HSD ist seit 1984 als Softwareanbieter im Markt für Computer gestütztes Facility Management aktiv. Die hauseigene CAFM-Software HSD NovaFM ist in der vierten Generation seit 2014 im Markt. Die Kernbranchen, in denen das Unternehmen tätig ist, sind Facility Management und Health Care. Hauptsitz von HSD ist Bremen.

Weitere Informationen zu der offenen Stelle finden Sie auf unserer Seite CAFM-Jobs.


Abbildungen: HSD, CAFM-News

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.