Dlubal stellt Update der Finite Elemente Software RFEM 6 vor

Die Statik-software REFM 6 von Dlubal unterstützt bei der Berechnung von Verformungen und anderen Belastungen eines Baukörpers - Bild: Dlubal Software
Die Statik-software REFM 6 von Dlubal unterstützt bei der Berechnung von Verformungen und anderen Belastungen eines Baukörpers – Bild: Dlubal Software
  • CAFM-NEWS – Anbieter Dlubal Software hat mit RFEM 6 die neue Generation seiner Finite Elemente Software vorgestellt. Sie ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, statische und dynamische Berechnung sowie Bemessung von Modellen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen, so der Anbieter aus Tiefenbach.

Das Statik-Programm RFEM ist ein Werkzeug für Statiker und Berechnungsingenieure, das Baukörper in 3D darstellen kann. Es ist das Kernelement einer Programmfamilie. Mit ihm lassen sich Struktur, Materialien und Einwirkungen definieren. Auch die Berechnung räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke ist möglich. REFM kann Mischsysteme analysieren und ist auch für die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen geeignet.

Mit der Software lassen sich unterschiedlichste Belastungen und ihre möglichen folgen überprüfen. Hierzu zählen Windeinwirkung ebenso wie Schneelasten, Sohlspannungen, Lagerkräfte und vieles mehr. Durch Plug-ins können Analysen entsprechend verschiedener Normen präzise durchführen.

Neu in Version RFEM 6 sind unter anderem:

  • Definition von Linienschweißnähten zwischen Flächen
  • Steuerung von Risszuständen für Verformungs- und Rissbreitennachweise
  • Verbesserte Segmentierung für Verformungsnachweise
  • Animation der Verformungen
  • Direkteingaben zu geotechnische Analysen
  • Übernahme von Daten aus Bodenproben
  • Zusammenfassung von Bodenproben zu Bodenmassiven
  • Darstellung der Ergebnisse mittels Clippingebene
  • Autodesk CAD-Schnittstelle
  • Unterstützung von 3D-Mäusen

Eine vollständige Übersicht der Neuerungen in RFEM 6 mit ausführlichen Erläuterungen finden sich in der Feature-Liste auf der Dlubal-Webseite.

 


Abbildungen: Dlubal Software




icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.