Werkzeug-Hersteller Festo nutzt Archibus

Werkzeug-Hersteller Fest nutzt Archibus-Software bereits in der Bauphase von Gebäuden
Werkzeug-Hersteller Fest nutzt Archibus-Software bereits in der Bauphase von Gebäuden

 

CAFM-NEWS – Der Werkzeug-Hersteller Festo nutzt jetzt Archibus FM für Belegungsplanung, Flächenoptimierung und strategisches Flächenmanagement seiner Immobilien im In- und Ausland. Auch in Bauprojekte ist Archibus FM integriert.

Der Einsatz von Archibus FM bei Fest ist zweigeteilt: Zum einen werden mittels der CAFM-Software Analysen erstellt, auf deren Basis die Strukturpläne und Konzepte für Neu- und Umbaumaßnahmen entstehen.

Bei Neubaumaßnahmen erfolgt die projektbezogene Verzahnung mit der Bauabteilung direkt nach der Auswahl geeigneter Grundstücke. Die Trennung zwischen Planung, TGA und Bau ist schon seit längerem aufgelöst.

Durch die frühzeitige Integration der Bauvorhaben in Archibus ist es nicht nötig, nach dem Ende der Bautätigkeiten Flächendaten neu zu erfassen. Archibus ist auch in die Mängeldokumentation während des Bauprozesses als Werkzeug integriert.


Abbildungen: Festo



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.