Vitricon um Modul für Baumanagement und -controlling erweitert

EBCsoft hat seiner CAFM-Software Vitricon ein Modul für Bauplanung spendiert

EBCsoft hat seiner CAFM-Software Vitricon ein Modul für Bauplanung spendiert


(cafm-news) – EBCsoft hat seine CAFM-Software Vitricon um ein Modul für Baumanagement und -controlling erweitert. Mit ihm können Bauprojekte, Aufträge und die dazugehörigen Termine verwaltet werden, ebenso lassen sich Auftragsvergaben und Abnahmen dokumentieren. Das Modul ist ab Oktober 2015 verfügbar.

Zu den Kernfunktionen des neuen Moduls Bauplanung gehören laut EBCsoft unter anderem

  • Verwaltung und Organisation von Bauprojekten, Aufträgen und Terminen
  • Bauprojektdokumentation
  • Termin- und Aufgabencontrolling
  • Erinnerung und Meldungen bei Terminen, Budgets und Dokumenten
  • Hinterlegung von Planungs-, Entwurfs- und Ausführungsdaten
  • Ermittlung der Differenz zwischen den verschiedenen Planungsständen
  • Grafische Darstellung der Projekte und Abweichungen mittels eines GANTT-Diagramms
  • Hinterlegung und Definition von Abnahme- und Pflichtdokumentation
  • Verknüpfung mit dem Meldungs- und Mängelmanagementsystem, zur Unterstützung der Mängelabarbeitung und Gewährleistungsverfolgung nach Baufertigstellung

Weitere Informationen zum neuen Modul gibt es auf der Produkt-Website und direkt bei EBCsoft.


Abbildungen: EBCsoft, clker.com/Ocal

Print Friendly, PDF & Email
[bei 1 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …