Viel INservFM 2017 und ein bisschen CAFM in der aktuellen Der Facility Manager

Die aktuelle Ausgabe von Der Facility Manager wirft einen kritischen blick auf die INservFM

Die aktuelle Ausgabe von Der Facility Manager wirft einen kritischen Blick auf die INservFM



CAFM-NEWS – Richtig überraschend ist es nicht: In der aktuellen Der Facility Manager ist ein Schwerpunkt die kommende INservFM 2017, einschließlich kritischer Würdigung. Dazu gibt es ein bisschen CAFM, ein bisschen CREM, ein bisschen Instandhaltung, Energie und Recht.

Die Artikel-Strecke zur INservFM 2017 ist praktisch ein Rundumschlag: Nach einer kritischen Betrachtung von Soll und Haben – also der Darstellung durch Messeveranstalter Mesago und der Messe-Realität – bietet Martin Gräber und Robert Altmannshofer eine Würdigung des Industrieservices, einen Blick auf das Spannungsfeld von Betreiberverantwortung und IT,

Auch der CAFM-Teil versteckt sich in der Messe-Strecke, und zwar als eine Gruppe von Pressemeldungen der fünf Hersteller Conject, IMS, Keylogic, Loy & Hutz und N+P. Ein Ausstellerverzeichnis rundet die Vorberichterstattung zur Messe ab. Obwohl man auch die dreiseitige Einführung zum GEFMA 924 – Datenmodell und digitaler Ordnungsrahmen für das FM (Teil 1) dazu zählen könnte.

Den Wandel des Themenfeldes Corporate Real Estate Managements (CREM) betrachtet Robert Altmannshofer in einem zweiseitigen Beitrag. Den ihm zugrunde liegende Vortrag hielt Dr. Thomas Glatte, Director Group Real Estate & Facility Management der BASF SE, auf der GEFMA-Nutzertagung.

Auf derselben Veranstaltung ließ sich Altmannshofer von Georgios Lazarou erläutern, wie die Deutsche Bank das Thema Flächeneffizienz in Richtung 100 Prozent bewegen will. Ein Baustein ist hierbei das Realtime-Community-Management, also Mitarbeitern in Echtzeit freie Bürofläche zuzuweisen und durch Analyse möglichst genaue Voraussagen zum täglich wechselnden erwartbaren Flächenbedarf treffen zu können.

Abgerundet wird das Heft unter anderem durch einen Teaser für die Marktübersicht der FM-Beratungsunternehmen 2017 und die kritischen Reflexionen eines – so das Magazin – FM-Richtlinien-„Papstes“. Gemeint ist damit Ulrich Glauche, der unter dem Titel 20 Jahre GEFMA-Richtlinien. Und nun BIM? seine Erfahrungen zusammenfasst und einen Ausblick wagt.

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Der Facility Manager ist online erhältlich.


Abbildungen: Der Facility Manager

0


Abbildungen: Der Facility Manager



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,50 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.