TÜV Süd übernimmt CAFM-Berater cgmunich

Der TÜV Süd hat das Beratungsunternehmen cgmunich übernommen

Der TÜV Süd hat das Beratungsunternehmen cgmunich übernommen



(cafm-news) – Der TÜV Süd hat das Münchner Unternehmensgruppe cgmunich übernommen. Die Berater arbeiten unter anderem im Bereich CAFM-Consulting, der TÜV Süd hat gemeinsam mit REG-IS und CAFM-Ring die Schnittstelle CAFM-Connect 2.0 entwickelt.

Die Unternehmensgruppe cgmunich betreut mit je eigenen Unternehmensbereichen die Themen Real Estate & Facility Management Consulting, Real Estate Projektmanagement, Facility Management Controlling und Asset & Property Management. Die Gruppe beschäftigt rund 50 Mitarbeiter, die der TÜV Süd übernehmen wird, darunter auch die drei cgmunich-Gründer Matthias Mosig, Robert Oettl und Norbert Rupp.

Mit der Übernahme erweitert der TÜV Süd sein Portfolio um Strategie und Prozessberatung im Bereich Immobilien und Liegenschaften. Die cgmunich wird hierzu in die Division Real Estate & Infrastructure integriert. Die cgmunich Projektmanagement unter Führung von Jörg Freitmeier wird als eigenständiges Unternehmen weiterhin Beratungsleistungen im Bereich Projektsteuerung und Projektleitung bei komplexen Planungs- und Bauvorhaben anbieten.


Abbildungen: TÜV Süd, cgmunich, PSDgrahphics

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.