Stadt Pforzheim setzt auf pit-Kommunal

Die Stadt Pforzheim setzt auf pit Communal - (C) Dg-505, Lizenz. CC BY 3.0, Ausschnitt
Die Stadt Pforzheim setzt auf pit-Kommunal – (C) Dg-505 unter CC BY 3.0-Lizenz, Ausschnitt

CAFM-NEWS – Die Stadt Pforzheim hat sich für das CAFM-System von pit – cup  entschieden und nutzt zukünftig pit-Kommunal für sein Objekt-Management. Es ist vor kurzem in den produktiven Einsatz gegangen. An der Integration war das Systemhaus IP Syscon aus Hannover beteiligt.

Gestartet hatte das Projekt bereits zum Jahreswechsel 2018/2019. Im Zuge des Jahres wurde pit-Kommunal an die bestehende Esri GIS-Landschaft angebunden. Zugleich wurde die Struktur in die vier Kontrollbereiche Baum, Spielgerät, Grünfläche und Straße neu ausgerichtet. Ein wesentlicher Schwerpunkt lag auf der harmonischen Integration der neuen Komponenten in die bestehende Software-Infrastruktur.

Die gestellten Aufgaben bewältigten das Projektteam der Stadt Pforzheim, die Anwender selbst und das Team von IP Syscon und führten die Integration erfolgreich um. Der Go-live des Produktiv-Systems erfolgte mit dem ausgehenden Jahr 2019, wurde aber erst jetzt kommuniziert.

Inzwischen ist deutlich, dass die dynamischen Aufgabenfelder den weiteren Ausbau der Fachlösungen fordern werden.



Abbildungen: Ausschnitt aus Original von Dg-505 auf Panoramio unter Creative Commons Lizenz CC-BY 3.0



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,33 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.