Speedikon: SmartWatch als Helfer im Facility Management

Speedikon C nutzt jetzt auch SmartWatches, um den Techniker bei Arbeiten im Facility Management zu unterstützen
Speedikon C nutzt jetzt auch SmartWatches, um den Techniker bei Arbeiten im Facility Management zu unterstützen

 

CAFM-NEWS – Die SmartWatch als Helfer im Facility Management – das setzt jetzt Speedikon um. In einem ersten Anwendungsfall werden Meldungen,  die in der CAFM-Software speedikon C erfasst wird, auf dem Display der cleveren Uhr des zuständigen Technikers angezeigt.  Abhängig vom Ticket können neben dem Arbeitsauftrag selbst auch Beschreibungen von Schäden oder Anweisungen wie konkrete Arbeitsschritte mitgeschickt werden.

Hat die SmartWatch Sprachassistenten an Bord, können auch diese eingebunden werden.  Indem sich der Techniker die Arbeitsaufträge vorlesen lässt und den Arbeitsfortschritt wie auch mögliche Schwierigkeiten, weitere Schäden oder andere Bedarfe per Spracheingabe rückmelden kann, wird die eigentliche Arbeit noch komfortabler.

Praktisch an der Nutzung von SmartWatches ist, dass sie quasi immer dabei sind und der Blick auf die Uhr am Handgelenk noch einfacher ist als der auf das Smartphone, das erst aus einer Tasche geholt werden muss. Trotzdem bildet die SmartWatch alle wesentlichen Funktionen eines Smartphones ab.



Abbildungen: Speedikon



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.