Speedikon FM AG feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Heute vor 25 Jahren wurde die speedikon FM AG in Bensheim gegründet - Foto: Speedikon
Heute vor 25 Jahren wurde die speedikon FM AG in Bensheim gegründet – Foto: Speedikon FM AG

CAFM-NEWS – Der CAFM-Anbieter speedikon FM AG hat Jubiläum: Heute vor 25 Jahren wurde das Unternehmen in Bensheim gegründet. Neben CAFM-Software umfasst das Portfolio auch Lösungen für Rechenzentren und mit dem Spin-off Framence ebenso Angebote für den digitalen Zwilling.

In zweiter Generation familiengeführt ist Speedikon FM seit der Gründung im Jahre 1997 am Markt präsent. In diesen Jahren hat das Unternehmen nach eigenen Angaben „tausende von anspruchsvollen Projekten in nahezu allen Marktsegmenten erfolgreich umgesetzt. Die hochinnovativen Lösungen treiben die Digitalisierung von Prozessen rund um Gebäude, technische Anlagen und Assets sowie gesamte Industriestandorte, auch im Energiemanagement und der Rechenzentrumsverwaltung, voran.“

Lösungen von Speedikon finden sich dank eines weltweiten Partnernetzes in vielen Ländern innerhalb und außerhalb Europas. Ein Grund hierfür dürfte sein, dass Speedikon Innovation als Verpflichtung sieht: „Als ein in ihrem Marktsegment führendes IT-Unternehmen ist Speedikon FM stets dem Grundsatz der permanenten Innovation verpflichtet – dementsprechend hat der Spirit of Technical Innovation das Unternehmen seit seiner Gründung nachhaltig geprägt und zeichnet es auch heute sowie in Zukunft immer aus“, erklärt eine Pressemeldung zum Jubiläum.

Tatsächlich betreibt Speedikon eine hauseigene Forschungseinrichtung, das Future.Lab. Dier hier durchgeführten Projekte befassen sich mit Technologien wie Virtual und Augmented Reality, künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet of Things (IoT) sowie fotorealistischen digitalen Zwillingen. Ziel ist, Wege für die konkrete praktische Umsetzung zu ebenen.



Abbildungen: Speedikon FM AG




icon artikel mailen

[bei 4 Stimmen]
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.