Spartacus auf FM-Messe

logo spartacus fm

(cafm-news) – Die Weiterentwicklung ihrer Software Spartacus stellt N+P Informationssysteme vom 22. bis 24. Februar in Frankfurt am Main auf der Fachmasse Facility Management vor. Die neue Programmversion setzt beispielsweise Kosten und Verbrauch in Relation zu individuellen Kennzahlen. Geschäftsführer Jens Hertwig nennt ein Beispiel, das für Schulen von Interesse sein könnte: „Spartacus kann den Wasserverbrauch pro Schüler ermitteln, aber auch errechnen, wie viel Energie pro Gebäudenutzer benötigt wird.“ Die Software unterstützt Anwender dabei, Gebäude- und Anlagenkomplexe zu verwaltet und hilft, Kosten zu senken. Laut Hertwig arbeiten 150 Kunden mit Spartacus, darunter Banken, Sparkassen, Stadt- und Landkreisverwaltungen.


Abbildungen: N+P

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.