Servparc 2020: Schon 71 Aussteller gemeldet

Für die Servparc 2020 haben sich inzwischen 71 Aussteller angemeldet, darunter 12 CAFM-Anbieter, 8 weitere Softwarehäuser und 6 IoT- und andere Technologiehersteller
Für die Servparc 2020 haben sich inzwischen 71 Aussteller angemeldet, darunter zwälf CAFM-Anbieter, sieben weitere Softwarehäuser und sechs IoT- und andere Technologiehersteller

 

CAFM-NEWS – Es sind noch vier Monate bis zum Start der Servparc 2020, und inzwischen ist die Ausstellerzahl auf 71 gewachsen. Darunter finden sich auch zunehmend CAFM-Anbieter, die in den vergangenen Jahren der Messe und ihrer Vorgänger rund ein Viertel der Aussteller ausmachten.

Der Zuwachs an Ausstellern ist Erfahrungegemäß ein etwas zähes Prozedere bei der Frankfurter Messe für Facility Management und Industrieservice. Entsprechend sind die aktuell 71 Aussteller vier Monate vor dem Start schon ganz gut, zumal einige Marktgrößen noch nicht gelistet sind, die sich eine Messepräsenz wohl kaum entgehen lassen werden.

Wer Software sucht, wird auch in diesem Jahr gründlich fündig. Insgesamt sind schon 19 Anbieter gemeldet, davon 12 für CAFM. Zu den CAFM-Ausstellern gehören:

  • AED-Synergis –  A6.12
  • Archibus Solution Center Germany – A5.03
  • HSD Händschke Software und Datentechnik – C2.03
  • iffm Institut für Facility Management – A3.07
  • IMS Gesellschaft für Informations- udn Managementsysteme – C2.05
  • InCaTec Solution – A5.04
  • KeyLogic – A2.06
  • Korasoft – A1.01
  • Loy & Hutz Solutions – C3.01
  • M.O.P Management-Organisations Partner – C3.03
  • N+P Informationssysteme – C3.09 und A7.01
  • Planon – C2.01

Als weitere Software-Anbieter ist auf dem Messeteppich vertreten:

  • Docuware – A1.09
  • Formation – A8.12
  • GreenGate – A8.12
  • Leviy Software – A6.13
  • Roomz – A6.14
  • Software Process Solutions – C3.05
  • Starke + Reichert – A8.12

Und wer das Thema IoT und Technik am Bau im Blick hat, wir auch hier fündig:

  • Assa Abloy Sicherheitstechnik – A6.09
  • Bosch Sicherheitssysteme – A1.10
  • m2m – A4.04
  • PCS Systemtechnik – A8.12
  • Phoenix Contact – A3.08
  • Tosibox Oy – A8.16

Die Servparc 2020 findet am 17. und 18. Juni 2020 in Halle 1.2 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt. Alle Informationen zur Fachmesse rund um Facility Management und Industrieservice finden sich auf der Messe-Website.



Abbildungen: Mesago; Montage CAFM-News



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 3,25 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Hier finden Sie die offizielle Pressemeldung zur digitalen Servparc 2020:
    https://servparc.mesago.com/frankfurt/de/presse/pressemeldungen.html

    Und hier ein kleiner Auszug aus dem Medienechot:
    https://www.b-und-i.de/index.php/digitale-servparc-begeistert/
    https://www.facility-management.de/artikel/fm_Servparc_2020_als_digitales_Event_3542930.html
    https://bit.ly/3kHjRBQ

    Die Resonanz der Teilnehmer auf das digitale Format war durchaus positiv, aber natürlich kann der virtuelle Austausch den persönlichen Kontakt nicht ersetzen und wir alle freuen uns aber schon jetzt auf die nächste physische Servparc vom 30.06.-01.07.2021 in Frankfurt am Main!

  2. Peter sagt:

    …und wie war die mediale Resonanz zur „virtuellen Ersatzveranstaltung“ für die 20er Ausgabe der ServParc? Zumindest das Echo war nicht existent.

    Nachdem online gähnende Leere bei den Austellern zu verzeichnen war (und die Relevanz der „Messe“ damit noch weiter in Frage gestellt wird) wüsste ich auch nicht, warum das anders sein sollte.

    Aber vielleicht hat CAFM-News ja spannende Infos zu Zahlen, Daten, Fakten?

  3. AN sagt:

    Mal sehen, ob die Messe denn stattfindet. Absagen und Verschiebungen stehen ja Schlange, u.a. https://www.cafm-news.de/covid-19-deutsche-messe-verschiebt-twenty2x

  4. Tim Martin sagt:

    Vergangenes Jahren waren es 89 Aussteller, wobei hier die Unter- und Co-Aussteller mitgezählt sind. Bin mal gespannt, ob und um wie viele das dieses Jahr überboten wird. Ob die ServParc doch noch zum Erfolg wird?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.