Security Essen zeigt Lösungen zum Schutz vor Datendiebstahl

Schutz vor Datendiebstahl: Security Essen zeigt innovative Lösungen

Schutz vor Datendiebstahl: Security Essen zeigt innovative Lösungen


(cafm-news) – Datenschutz und Datensicherheit sind große Themen der diesjährigen Security Essen. Die Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutztechnik zeigt vom 23. bis 26. September 2014 in der Messe Essen innovative Technologien, Systemlösungen und Dienstleistungen, die eine sichere Kommunikation ermöglichen und Angriffe auf sensible Daten verhindern.

Rund 50 Aussteller werden auf der Security Essen ihre Lösungen für IT-Sicherheit und den Schutz von Telefongesprächen und anderen Abhörverfahren vorstellen. Auch Hardware wie automatisch verschlüsselte externe Festplatten werden zu sehen sein. Weitere Aussteller widmen sich begleitenden Sicherheits-Aspekten wie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Perimeterschutz.

Die Security würdigt mit dem Messeschwerpunkt die Ergebnisse einer Studie des eco-Verbandes zur IT-Sicherheit. In dieser hatte eine große Zahl der befragten deutschen Unternehmen angegeben, dass sie mehr in IT-Sicherheit investieren wollen. Dies geschah auch unter dem Eindruck des NSA-Skandals, der die Sensibilität für den Wert von Unternehmens-Daten erhöht hat.


Abbildungen: Security Essen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.