RIB IMS gewinnt Erzbistum Hamburg als Kunden für iTWO fm

RIB IMS hat die Erzdiözese Hamburg als Kunden gewinnen können
RIB IMS hat die Erzdiözese Hamburg als Kunden gewinnen können


CAFM-NEWS – RIB IMS hat das katholische Erzbistum Hamburg als Kunden für die CAFM-Lösung iTWO fm gewinnen können. Die Hamburger wollen mit der Software kaufmännische, technische und infrastrukturelle Aufgaben erledigen und Bauprojekte begleiten.

Um die eigenen Facility Management-Prozesse weiter zu professionalisieren, will das Erzbistum Hamburg unter anderem die Module für Instandhaltung, Mietmanagement, elektrische Prüfung einführen. Geplant sind ferner ein Ticketsystem, eine ERP-Schnittstelle und die Maßnahmenplanung in iTWO fm.

Das Erzbistum Hamburg beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter und betreut über 4.000 Mitarbeiter in unterschiedlichen Körperschaften, Vereinen und Einrichtungen. Zu ihm gehören neben der Stadt Hamburg auch Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Mit einer Fläche von 32.520 Quadratkilometern ist es das flächenmäßig größte Bistum Deutschlands.


Abbildungen: Erzdiözese Hamburg


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.