Planon übernimmt Software-Haus COOR

Planon hat den österreichischen Software-Hersteller Coor übernommen
Planon hat den österreichischen Software-Hersteller Coor übernommen

CAFM-NEWS – Der CAFM-Anbieter Planon hat die Übernahme der COOR GmbH bekannt gegeben. Coor ist eine international tätigen Gruppe, die auf die Entwicklung und Implementierung von Softwarelösungen für Immobilieneigentümer und -entwickler spezialisiert ist. Mit der Übernahme ergänzt Planon sein Angebot im Bereich Kosten- und Vertriebs-Controlling und Finanzoptimierung auf dem europäischen Markt. Coor wurde 1995 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Salzburg, Österreich. 

Coor bietet eine Software für das Projekt-Controlling in der Immobilienwirtschaft an, mit der die Entwicklung von Kosten und Erlösen für alle Beteiligten geplant, kontrolliert und auch prognostiziert werden kann. Das geschieht phasenübergreifend auf Vertragsebene genauso wie auf Projekt- und Portfolioebene.

Die Lösung aus Österreich integriert Mobilität, unternehmensübergreifende Zusammenarbeit, Vernetzung mit Unternehmenslösungen wie ERP, DMS oder BI und ein zentrales Informationsmanagement.

Planon sieht Coor als eine wertvolle Ergänzung sowohl zu der Projektmanagement-Software von Reasult RE, die Planon vor einem Jahr übernommen hat, als auch zu den eigenen Immobilienmanagement-Lösungen. Coor wird dabei eigenständig weiter arbeiten und weiterhin Produkte und Dienstleistungen für Immobilieneigentümer und -entwickler liefern können.



Abbildungen: Coor GmbH




icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.