Planon nennt sieben Standards für den Informationsaustausch im CAFM

Ein wahres Puzzle: Im Facility Management sind zahlreiche Normen und Standards wichtig

Ein wahres Puzzle: Im Facility Management sind zahlreiche Normen und Standards wichtig


(cafm-news) – Sieben Standards für den Informationsaustausch im CAFM hat Planon in einem aktuellen Blog-Beitrag aufgelistet – als Auszug aus dem kürzlich erschienene Buch zur globalen Einführung von CAFM-Systemen.

Grund für die Sieben auf einen Streich ist die Notwendigkeit, dass ohne Standards unnötige Fehl- und Mehrausgaben vermieden werden können. Die in Planons Augen wichtige Septett der Standards ist:

  • BOMA (Building Owners and Managers Association) – ein US-Standard für Flächenmaße und weitere Daten
  • COBie (Construction Operations Building Information Exchange) für den Daten-Austausch in der Gebäudemodellierung
  • EN 15221 für FM-Vereinbarungen, -Prozesse, Qualitätsmanagement, Taxonomie und Klassifikation
  • FSB und IASB für das Immobilienleasing
  • ISO (international Standards Organisation) mit den Normen ISO 9001 für QM, ISO 14001 für Umweltmanagement und ISO 50001 für Energiemanagement
  • LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) und BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Methodology) als Basis für die Beurteilung von Nachhaltigkeit im Bezug auf Wasser, Energie, Verschmutzung, Abfall und Materialverbrauch
  • OSCRE (Open Standards Consortium for Real Estate) für Daten-Sammlung und Analyse im CAFM – auch systemübergreifend

In einen weiteren Beitrag liefert Planon Fünf Gründe, warum sich Organisationen einer Standardisierung nicht mehr entziehen können – wobei sich diese nicht zwingend an Normen und anderen Regelwerken von außen orientieren müssen, sondern vor allem für die Prozesse innerhalb der Organisation relevant sind. Die fünf Gründe sind:

  1. Niedrigere Transaktionskosten
  2. Bessere Verfügbarkeit und einfacher Zugang zu Informationen
  3. Vermeidung schwacher Glieder in der Prozesskette
  4. Sicherheit hinsichtlich der Qualität und des Prozesses
  5. Förderung synergetischer Partnerschaften

Beide Beiträge sind im Volltext im Planon-Blog nachzulesen.


Abbildungen: Clker, BOMA, BREEAM, FSB, ISO, LEED, OSCRE,

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.