Planon erwirbt IoT-Plattform-Anbieter Axonize

Planon hat den israelischen IoT-Anbieter Axonize übernommen
Planon hat den israelischen IoT-Anbieter Axonize übernommen

CAFM-NEWS – Planon hat das israelische Unternehmen Axonize übernommen. Das israelische Unternehmen beschreibt Planon als Entwickler einer marktführenden cloud-basierten Plattform für das Internet of Things (IoT). Mit der Akquise unternimmt Planon einen weiteren Schritt bei der Realisierung seines Ziels, vernetzte Gebäude in großem Umfang zu ermöglichen. Zugleich sind die Niederländer bestrebt, so ihre  Position bei intelligenten Gebäudesystemen weiter zu stärken.

Die IoT-Plattform von Axonize wird eine entscheidende Rolle in Planons 360-Grad-Digitalisierungsstrategie für Gebäude spielen, so das CAFM-Haus. Axonize ergänzt den Open-Platform-Ansatz des Sotware-Hauses, indem es sofort einsetzbare Verbindungen mit intelligenten Geräten und Datenquellen einer Vielzahl von Anbietern bietet.

Darüber hinaus unterstützt die Akquisition die strategische Partnerschaft von Planon mit Schneider Electric und anderen strategischen Technologiepartnern und fördert die gemeinsamen Ambitionen für die Zukunft, so Planon in seiner Meldung zur Akquisition.



Abbildungen: Planon



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 3 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.