Nicht kleckern: Gleich zwei Umfragen zu BIM

Die Umfrage BIM im FM wird von Prof. Hohmann begleitet

Die Umfrage BIM im FM wird von Prof. Hohmann begleitet



CAFM-NEWS – Gleich zwei Umfragen zum Thema BIM sind derzeit im Umlauf – die eine initiiert von der BIM World Munich zusammen mit dem CAFM Ring, die andere unter der Ägide von Prof. Joachim Hohmann.

Die erste Umfrage ist die 2. BIM-Umfrage anlässlich der BIM World Munich. Sie ist vom Messeveranstalter zusammen mit dem CAFM Ring bei Surveymonkey aufgesetzt worden. Verantwortlich zeichnet Ralf Golinski für die insgesamt 13 Fragen, die auf einer einzigen Seite untergebracht und in einer handvoll Minuten beantwortet sind. Zu finden ist die Umfrage hier. Nach Abschluss der Befragung kurz vor Weihnachten werden die Ergebnisse anschließend online präsentiert.

Die zweite Umfrage trägt den Titel BIM im FM. Die Marktstudie ist ein Gemeinschaftsprojekt des CAFM-Arbeitskreises der GEFMA, des Instituts für angewandte Energiesimulation und Facility Management (ifes), der Mesago Messe Frankfurt und dem TÜV Rheinland Industrieservice unter Federführung des Fachgebiets IT im Immobilien und Facility Management der Technischen Universität Kaiserslautern. Die wissenschaftliche Aufsicht führt Prof. Joachim Hohmann.

Ziel der Studie ist es, valide Aussagen zur praktischen Nutzung von BIM in der Betriebsphase von Immobilen für das Property und Facility Management in deutschen Unternehmen und Organisationen zu liefern. Die Ergebnisse dieser Studie werden im Rahmen der INservFM 2018 vorgestellt.

Wer drei bis fünf Minuten aufwenden mag, kann sich auch an dieser Studie online beteiligen. Eine Teilnahme ist bis zum 22. Dezember möglich.



Abbildungen: BIM im FM



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.