Neue Website: CAFM-Ring grüßt mit US-Skyline

Der CAFM-Ring hat seine Website neu aufgesetzt

Der CAFM-Ring hat seine Website neu aufgesetzt


(cafm-news) – Der Branchenverband CAFM-Ring hat sich eine neue Website spendiert. Optisch modern präsentiert sich das Portal luftig und aufgeräumt. Zwar grüßt eine US-Skyline in der Slideshow der Hauptseite, das tut dem Gehalt der präsentierten Inhalte keinen Abbruch.

Beim ersten Blick auf die Navigation hat sich allerdings zur Vorgängerseite nicht viel geändert: Die Navigationspunkte Home, News, Termine, CAFM-Connect, Über Uns und Mitglieder kommen dem Besucher ausgesprochen vertraut vor. Allerdings sind die Texte überarbeitet und der Bereich Mitglieder ist merklich umfangreicher:

Auf der ersten Ebene werden die einzelnen Mitglieds-Unternehmen des Rings kurz vorgestellt, Kontaktdetails finden sich hier ebenfalls schon. Ein Langtext zu jeder Firma ist in einer zweiten Ebene vorgehalten, so dass, wer will, noch ein paar Zeilen mehr erfahren kann.

Auch CAFM-Connect, die Schnittstelle für die Interoperabilität von Gebäudedaten zwischen CAFM-Systemen unterschiedlicher Hersteller, hat ihre Seite bekommen. Auf der Hauptseite zum Thema gibt es unter anderem eine Übersicht der Systeme, die zu CAFM-Connect kompatibel sind. Zusätzlich gibt es auch einen Download-Bereich mit Dokumenten, der Software, Demo-Daten und eine separate Seite mit den Unterstützern.

Der News-Bereich umfasst ganz klassische die Pressem-Mitteilungen zur Arbeit des CAFM-Rings und wird ergänzt durch eine Liste wichtiger Publikationen, die den Facility Management- und CAFM-Markt flankieren.

Ganz vollständig ist die Seite für ernsthaft interessierte Besucher unter Umständen trotzdem nicht: Es fehlt ein Punkt „Mitglied werden“. Auch die Vereinssatzung oder Vereinsstatuten sucht man auf der neuen Seite vergeblich. Vielleicht ist das aber auch Absicht, damit das Kontaktformular munter genutzt wird.


Abbildungen: CAFM-Ring

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.