Microsoft OS X: Windows 10 als Testversion zum Download

Microsoft hat eine Testversion von Windows 10 online gestellt

Microsoft hat eine Testversion von Windows 10 online gestellt


(cafm-news) – Jetzt bekommt Microsoft auch ein OS X (sprich: OS Ten): Mit Windows 10 stellt der Software-Konzern aus Redmond seit gestern 18 Uhr Ortszeit (3 Uhr MESZ) eine Test-Version seines neuen Betriebssystems bereit. Freuen wird viele Kritiker, dass das Betriebssystem wieder das beliebte Startmenü hat. Die Kacheln, die mit Windows 8 eingeführt wurden, bleiben allerdings erhalten.

Windows 10 soll erstmals für alle Endgeräte gleichermaßen geeignet sein, vom Smartphone über Tablet PC und klassische Rechner bis hin zu Servern, X-Box und das Internet der Dinge. Entwickler sollen einen universellen App-Store bekommen, so dass sie ihre Software leichter auf alle Plattformen ausrollen können. Parallel sollen sie einen individuellen App-Store erhalten können, um mit alternativen Lizenzmodellen arbeiten zu oder Lizenzen auch wieder einziehen zu können. Apps sollen direkt aus dem Store analog zu lokal installierten Anwendungen gestartet werden können.

Microsoft kündigt an, dass die neue Software mit allen üblichen Management-Lösungen kompatibel ist und eine Migration von Windows 7 und Windows 8 einfach und kostenschonend erfolgen soll. Zudem können Administratoren entscheiden, wie schnell sie welche Neuerung aus Windows 10 ins Unternehmen übernehmen wollen.

Wie bei Apple OS X wird es auch in Windows 10 sogenannte Multiple Desktops geben, also die Möglichkeit, virtuelle Monitore anzulegen und zwischen diesen zu wechseln. Für mehr Sicherheit integriert Microsoft einen Identifikationsschutz, Schutz vor Datenverlust und einen Malware-Schutz für Apps.

Wer einen ersten Eindruck von Windows 10 bekommen möchte, kann online die Technical Preview laden. Auf den Markt kommen wird das neuen OS voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2015.


Abbildungen: Microsoft

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.