Marktübersicht CAFM-Software 2022 erschienen

Die GEFMA 940 Marktübersicht CAFM-Software 2022 ist erschienen und bietet Informationen zu unter anderem 34 CAFM-Anbietern - Abbildungen: Forum Zeitschriften und Spezialmedien
Die GEFMA 940 Marktübersicht CAFM-Software 2022 ist erschienen und bietet Informationen zu unter anderem 34 CAFM-Anbietern – Abbildungen: Forum Zeitschriften und Spezialmedien

CAFM-NEWS – Die neue GEFMA 940 Marktübersicht CAFM-Software 2022 ist erschienen. Es ist die umfangreichste Darstellung des CAFM-Marktes in DACH seit dem Start der Marktübersicht vor 22 Jahren. Auf jetzt 204 Seiten versammelt die Marktübersicht fundiertes Fachwissen für Einsteiger und Experten.

Herausgegeben von der Fachzeitschrift Der Facility Manager, dem Beratungsunternehmen Alpha IC und dem Branchenverband GEFMA ist die CAFM-Marktübersicht als GEFMA 940 auch Bestandteil des Richtlinienwerks des Deutschem FM-Verbandes. 

Die aktuelle Ausgabe der CAFM-Marktübersicht liefert detaillierte Informationen, Zahlen und Daten zu:

  • 34 CAFM-Herstellern
  • 1 Immobilien-Service-Apps
  • 5 Datenerfassern
  • 13 CAFM-Implementierern

Dazu gibt es übergreifende Auswertungen, eine Leistungsmatrix der CAFM-Systeme, eine Anbieterübersicht, Hinweise auf CAFM-Fachliteratur und GEFMA-Richtlinien zu CAFM, acht Unternehmensportraits sowie einen Leitfaden und Erläuterungen zur Publikation.

Die Marktübersicht CAFM-Software 2022 erhalten Abonnenten der Fachzeitschrift Der Facility Manager mit der April-Ausgabe zugeschickt, GEFMA-Mitglieder erhalten die GEFMA 940 ebenfalls kostenlos. Weitere Interessierte können die Marktübersicht CAFM-Software 2022 direkt beim Verlag bestellen. Sie kostet 45 Euro plus Versand, steht dann aber als Heft und PDF zur Verfügung.

Auszüge der Erhebung sind auch in der Datenbank CAFM-Software online zugänglich.



Abbildungen: Forum Zeitschriften und Spezialmedien




icon artikel mailen

[bei 7 Stimmen]
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.