Loy & Hutz: Risk Assessment erleichtert Gefährdungs-Beurteilung mit wave Facilities

Mit Risk Assessment erweitert Loy & Hutz die Funktionalität seiner CAFM-Software wave Facilities im Bereich der Gefährdungsbeurteilungen

Mit Risk Assessment erweitert Loy & Hutz die Funktionalität seiner CAFM-Software wave Facilities im Bereich der Gefährdungsbeurteilungen



(cafm-news) – Mit dem Paket Risk Assessment erleichtert Loy & Hutz zukünftig die Erstellung und Verwaltung der Gefährdungs-Beurteilungen von Gebäuden unter der CAFM-Software wave Facilities.

Die von Loy & Hutz Paket genannte Ergänzung zu wave Facilities ermöglicht die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (GBU) nach den Vorgaben des Arbeitsschutz-Gesetztes (ArbSchG) und der Betriebssicherheits-Verordnung (BetrSichV). Das schließt unter anderem die regelkon­forme Ermittlung von Prüffristen, die Bewertung des Anlagenzustandes und die Bewertung der Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen ein.

Risk Assessment ermöglicht es, den Ist-Bedarf bestehender Anlagen und Betriebs­mittel eines Unternehmens schnell und strukturiert zu erfassen. Hierbei werden unterschiedlichste Regelwerke berücksichtigt, die bereits in Risk Assessment eingebunden sind.

Da Risk Assessment den HTML5-standard unterstützt und auf mobilen Endgeräten arbeiten kann, können Eingaben direkt vor Ort an der Maschine oder Anlage erfolgen. Das Modul führt hierbei durch die notwendigen Schritte und sichert korrekte Ergebnisse.

Ein integriertes Dokumenten Management System (DMS) ermöglicht es, jeder Anlage und jedem Betriebsmittel die dazugehörigen Bilder, Dokumente und weitere Unterlagen anzufügen. Bei Bedarf kann auch das Regelwerks-Informationssystem REG-IS der Rechtsanwaltskanzlei Rödl & Partner über eine Schnittstelle eingebunden werden. Dann lassen sich die Verweise der Rechtsdatenbank mit Objekten in der wave Facilities Datenbank verknüpft.

Weitere Informationen zu dem neuen Paket Risk Assessment für wave Facilities gibt es direkt bei Loy & Hutz. Dort ist auch der Preis des Ergänzungs-Moduls zur CAFM-Software wave Facilities zu erfahren.


Abbildungen: Loy & Hutz; Montage: CAFM-News

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.