Loy & Hutz: Prof. Carolin Bahr präsentiert wave PABM

Prof. Carolin Bahr präsentiert heute die Umsetzung ihres PABI-Verfahrens in wave PABM von Loy & Hutz
Prof. Carolin Bahr präsentiert heute die Umsetzung ihres PABI-Verfahrens in wave PABM von Loy & Hutz

CAFM-NEWS – Einen besonderen Vortrag hat CAFM-Hersteller Loy & Hutz für heute und noch einmal für den 8. Dezember auf dem Programm: Carolin Bahr, Professorin für Immobilien und Facility Management an der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Karlsruhe, präsentiert wave PABM, eine Software für die Instandhaltung.

In ihrem exklusiven Vortrag, der heute um 14 Uhr beginnt, präsentiert Prof. Carolin Bahr wave PABM. Die Software der wave-Ware Familie hilft, aussagekräftige Instandhaltungskosten-Prognosen anhand des PABI-Verfahrens zu erstellen. Bahr hat das PABI-Verfahren entwickelt.

PABI ist die Abkürzung für praxisorientierte, adaptive Budgetierung von Instandhaltungsmaßnahmen. Mit ihm erhalten Anwender nach der Eingabe von nur wenigen Gebäudedaten realitätsnahe Kostenprognosen für die Budgetplanung und den Soll-Ist-Vergleich von Instandhaltungskosten für die folgenden 40 Jahre.

Die Vorträge von Prof. Bahr finden heute, 17. November, und am Mittwoch, 8. Dezember, jeweils ab 14:00 Uhr statt. Anmeldungen sind online möglich.



Abbildungen: Loy  & Hutz/Steinbeis Transferzentrum; Montage: CAFM-News




icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 5 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.