Light + Building: Schneider Electric mit klimaneutralem Messestand

Vollständig klimaneutral ist der Messestand von Schneider Electric auf der Light + Building 2022 - Bild: Schneider Electric
Vollständig klimaneutral ist der Messestand von Schneider Electric auf der Light + Building 2022 – Bild: Schneider Electric

CAFM-NEWS – Mit einem klimaneutralem Messestand präsentiert sich Elektronikkonzern Schneider Electric auf der diesjährigen Light + Building in Frankfurt am Main. Hierfür haben die Franzosen auf ihrer rund 1700 m2 großen Standfläche unter anderem die Zahl der Stellwände um ein Drittel reduziert und verwenden den Boden ihres Messestandes mehrfach. Bei den eingesetzten Materialien ist auf Nachhaltigkeit geachtet worden, einschließlich Upcycling, Recycling und dem Cradel-to-Cradle-Prinzip, das die Wiederverwertbarkeit im Blick hat. Und das Standpersonal reist überwiegende in Elektroautos an.

Ganz ohne Emissionen kommt Schneider aber dennoch nicht aus: Statt bisher rund 300 Tonnen CO2 sind noch 80 Tonnen CO2 zu verbuchen, die der Konzern über sein Engagement bei der Organisation Myclimate kompensiert.

Die Light + Building findet vom 2. bis 6. Oktober 2022 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt. Schneider Electric präsentiert sich in Halle 11.1 auf Stand D56.



Abbildungen: Schneider Electric

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert