Kristina Tranakin gewinnt CAD-Stipendium von Nemetschek Allplan

Nemetschek Allplan hat zum zweiten Mal ein Studien-Stipendium vergeben.  Gewonnen hat es Kristina Tranakin.

Nemetschek Allplan hat zum zweiten Mal ein Studien-Stipendium vergeben. Gewonnen hat es Kristina Tranakin.


(cafm-news) – Kristina Tranakin heißt die Gewinnerin eines einjährigen Stipendiums von Nemetschek Allplan. Es ist das zweite Mal, dass Nemetschek ein Studien-Stipendium vergibt. Es ist mit einer monatlichen Unterstützung von 300 Euro dotiert.

Tranakin ist ausgebildete Bauzeichnerin und studiert im zweiten Semester Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen. Neben ihr gewannen drei weitere Studenten eine einmalige Zuwendung von 300 Euro, teilte Nemetschek mit, nannte allerdings nicht die Namen der Gewinner.

Das Stipendium steht im Zusammenhang mit der Initiative Allplan Campus, mit der sich Nemetschek für die Ausbildung von Fachkräften im CAD-Umfeld engagiert. Unter anderem können sich Schüler, Studenten und Lehrende eine kostenlose Version der Nemetschek CAD-Software Allplan bekommen.

Die Allplan Studentenversion bietet den vollständigen Funktionsumfang von Allplan für Architektur und Ingenieurbau in allen verfügbaren Sprachen. Sie darf ausschließlich für nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden.

Die nächste Runde im Nemetschek Allplan Stipendium beginnt voraussichtlich im Mai 2015. Informationen zum Stipendium gibt es auf einer Info-Seite.


Abbildungen: Nemetschek

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.