INservFM Kongress 2017 mit Beiträgen zu CAFM, BIM und Betreiberverantwortung

Der Kongress der INservFM 2017 hat auch einiges zu BIM, CAFM und Betreiberverantwortung zu bieten

Der Kongress der INservFM 2017 hat auch einiges zu BIM, CAFM und Betreiberverantwortung zu bieten



CAFM-NEWS – Das Kongressprogramm der INservFM 2017 steht fest, meldet jetzt Messeveranstalter Mesago. Die drei Kongresstage bieten insgesamt 93 Vorträge, Referate und Diskussionen. Eingebettet in den Kongress ist auch wieder die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung und die Fachtagung IT im Real Estate und Facility Management, die in diesem Jahr auch einen Englischen Slot einschließt.

Eingebettet in die insgesamt 93 Beiträge zum Kongress sind auch 20 mit Bezug zu CAFM, BIM und Betreiberverantwortung. Letztere tummeln sich naturgemäß auf der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung, die gleich am Dienstag, 21. Februar, um 9 Uhr beginnt. Aber auch Mittwoch und Donnerstag sind eine Reihe von Beiträge zu finden, die CAFM und BIM adressieren.

Die folgenden Vorträge sind aktuell schon gelistet:


Vier für CAFM, BIM und angrenzende Themen reservierte Slots sind noch nicht belegt. Hier könnten noch interessante Beiträge nachfolgen.

Wer am INservFM Kongress 2017 teilnehmen möchte, kann sich bis zum 10. Januar 2017 zu rabattierten Frühbucherpreisen anmelden. Enthalten in den Gebühren sind die Tagungsunterlagen und der Messebesuch.


Abbildungen: Mesago

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.